Wie hoch ist der Maximalbetrag bei der "Jung- und mobil Kraftfahrzeugversicherung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, du mußt schon bei der "Badischen Versicherung" fündig werden...

www.bgv.de/privatkunden/produkte/unterwegs/fahrzeuge/jung-und-mobil/

Ich zahle rund 250€ jährlich, was eigentlich schon ein großer Happen ist
aber was passiert denn wenn ich nun ein Unfall baue, bei dem die Schuld
voll auf meiner Seite liegt?

Du sammelst ja deine schadenfreien Jahre bei den Eltern für einen späteren Kfz-Vertrag als Bonus für dich bei der BGV, ergo wird es im Schadenfall auch einen Malus geben!?!

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von siola55
16.10.2016, 21:09


A.3.5 schadenfreie zeit

Haben Sie während der Laufzeit dieses Vertrages mit dem von Ihnen genutz- ten Fahrzeug/en der Familienangehörigen keinen Kfz-Haftpflichtschaden verursacht, können bis zu vier schadenfreie Kalenderjahre gemäß dem Schadenfreiheitsrabatt-System der aktuellen Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB) bei Abschluss eines Kfz-Versicherungsvertrages auf Ihren Namen bei uns angerechnet werden. Dabei richtet sich die Einstufung in eine SF-Klasse nach der Anzahl der Jahre, die dieser Vertrag ununterbrochen bestanden hat. Es wird jeweils nach Ablauf eines vollen Jahres seit Vertragsbeginn eine SF-Klasse angerechnet. Die Jahre, in denen Sie einen oder mehrere Kfz-Haftpflichtschäden verursacht haben, werden mit einem Abzug von zwei SF-Klassen pro Schaden berücksichtigt. Die Anrechnung der schadenfreien Zeit müssen Sie innerhalb von 18 Monaten nach Beendigung des Vertrages beantragen. Danach geht jeglicher Anspruch auf Anrechnung verloren



1
Kommentar von ThrewH4wk2
16.10.2016, 21:09

Erst einmal Danke für dein Kommentar :) Wenn es im Schadensfall ein Malus geben wird, kann man irgendwo konkrete Zahlen sehen? Auf der von dir geschickten Seite stehen echt wenige Informationen bezüglich der Kostenerhöhung bei einem Unfall.

0

Kann dir deine Versicherung die Frage nicht beantworten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?