Wie hoch ist der Freibetrag/Pfändungsschutz beim P Konto für mich und meine 11 Jährige Tochter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Freibetrag errechnet sich wie folgt: € 985,15 (pfändungsfreier Grundfreibetrag des Schuldners = Kontoinhaber)) + € 370,76 (weiterer Freibetrag für die erste Person, der aufgrund Gesetzes Unterhalt gewährt wird) + € 184,00 (Erhöhung wegen Kindergelbezug) = € 1.539,91. Sie müssen hierfür allerdings einen Erhöhungsantrag bei Ihrer Bank stellen, da keine automatische Berücksichtigung von Erhöhungsbeträgen erfolgt (Formular im Internet: http://www.zka-online.de/uploads/media/musterbescheinigung.pdf) und auch die Kindergeldbescheinigung vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mamajohi
02.04.2011, 22:10

Hallooo Frankie4,

vielen lieben Dank für deine Antwort!Meine Bank hat nämlich nicht so den Durchblick!Dann kann ich mich richtig durchsetzen!LG Mamajohi

0

Was möchtest Du wissen?