Wie hoch ist der Durchschnitts IQ bei den Iraner?

5 Antworten

Der Notenschnitt in der Schule hat absolut gar nichts mit dem IQ zu tun, sondern mit Fleiß und der persönlichen Einstellung. In Deutschland, Spanien, den USA und generell in den meisten westlichen Ländern ist der durchschnittliche IQ mit am höchsten (ca 100), in Singapur ist er weltweit mit 107 am höchsten, China und Japan sind auch weit oben mit dabei. In Afrika ist der durchschnittliche IQ jedoch manchmal sogar unter 60 in ein paar Ländern und in den meisten muslimischen Ländern ist er auch nicht ganz so hoch, paar Beispiele (laut mehreren Websites): Marokko: 82, Ägypten: 87, Türkei: 91. Im Iran liegt er bei 85-90 je nach Website, also nicht ganz so hoch. Hoffe konnte helfen, LG!

Woher ich das weiß:Recherche

der IQ eines Menschen wird nicht nach Land sondern individuell eingestuft (Der Durchschnittsiq liegt bei 100). Es gibt keine gravierenden Unterschiede beim IQ von Menschen anderer Länder. Deine Denkweise könnte aber vielleicht darauf zurückzuführen sein, dass vor allem die gut gebildeten Menschen des Irans nach Europa kommen und so dieser Eindruck zustande kommt. :)

Woher ich das weiß:Recherche

Dann frage ich, warum hinken diese Länder aus dem vorderen, mittleren Osten in punkto Technik, Wirtschaft, Wissenschaft, Musik etc., den meisten europäischen und nordamerikanischen Ländern hinterher?

Der Iran war bis 1979 ein ziemlich weit entwickeltes Land, wurde aber durch die Revolution und den Konflikt mit den USA um Jahre nach „hinten geworfen“ worunter auch die Wirtschaft und außenpolitischen Beziehungen massiv gelitten haben.

1

Nur weil sie gute Berufe ausüben und gut in der Schule sind heißt es nicht das sie automatisch einen hohen Iq haben. Sie sind nur viel ehrgeiziger und fleißiger weil sie nicht alles als Selbstverständlich sehen.

um in der schule gute noten zu haben und ein gutes studium abzugeben braucht man schon viel intelligenz auch

0
@Daki777

Die schulische Leistung hat nur minimal mit der Intelligenz zu tun.

1

das kann nicht sein dass iran nur 68 sind

ich kenne viele iraner und die sind alle extrem schlau

0
@Daki777

Steht da echt 68?

Es gibt immer Abweichungen nach oben und unten.

0
@Daki777

Die Begriffe "Durchschnitt" oder "Mittelwert" sagen dir aber etwas oder?

0

Der Durchschnitt von 84 IQ-Punkten ist aber nicht sehr hoch...

Schicken die vllt nur die schlausten zu uns zum Studieren?

1
@Spikeman197

Auch in schule ich kannte paar mit 1er durchschnitt und die waren iraner von nationalität

1
@Daki777

emm, der Daumen war ein Versehen...

Und welche Nationalität bist Du? Da steht nicht 68 =;->

0

So ein Quatsch. Die Einteilung von Menschen nach Durchschnittsiq ist Pseudowissenschaft und nicht wissenschaftlich belegt. Der Durchschnittsiq eines MENSCHEN wird mit 100 angegeben. Die Einteilung von Menschen nach Rassen mit unterschiedlichen Werten ist schwachsinnig und widersprüchlich. Das beste Beispiel um zu sehen das dies Schwachsinn ist, indem man sich die verlinkte Seite mal anguckt. Ungewöhnlich ist das Ostasien und Europa mit guten Bildungssystem gut abschneiden und andere Staaten verhältnismäßig schlecht (obwohl die Europäer und Ostasiaten tendenziell wenige Gemeinsamkeiten haben). Außerdem haben Menschen aus Äquatorialguinea einen DurchschnittsIQ von 56, was als behindert gilt und völliger Blödsinn ist. :)

0

Was möchtest Du wissen?