wie hoch ist denn die bewilligungsquote für erwerbsfähige alg2 /schonvermögen weniger als 3100€

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ein Leistungsanspruch besteht, weil die Anspruchsvoraussetzungen erfüllt sind, ist die Bewilligigungsquote nahe 100%. ^^
Öfter kommt es vor, dass Leistungen bewilligt werden, obgleich kein Anspruch auf Alg2 besteht, da eigentlich vorrangige zum Tragen kommen müssten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man nur 3 std/tgl. arbeiten kann, dann bekommt man durchaus dazu alg2....einfach mal einen antrag stellen u sehn was dabei rauskommt....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parryhotter
14.10.2010, 10:53

wieso nur?? da stand mindestens 3 stunden arbeit am tag

0

"Bewilligungsquote" ? Wenn die Voraussetzungen vorliegen (§7 SGB II) und die Bedürftigkeit, dann besteht grundsätzlich Anspruch bis zum 65.Lebensjahr. (Mit der Vermittlungsquote sieht es auf dem hiesigen Arbeitsmarkt dann wieder anders aus..aber das ist ja wieder 'ne andere Geschichte).

Antragsformulare hier: http://www.arbeitsagentur.de/nn_26642/Navigation/zentral/Formulare/Buerger/Arbeitslosengeld-II/Arbeitslosengeld-II-Nav.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von parryhotter
14.10.2010, 10:54

worauf stützt sich deine vermutung?

0

Was möchtest Du wissen?