Wie hoch ist das Schwangerschaftsrisiko nach einmaligem Vergessen der Pille in 3. Woche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest auch jetzt theoretisch noch in eine geschützte (!) Pause gehen, wenn Du einfach so "tust", als hättest Du die Pille eben nicht nachgenommen. Dann würde der Tag gestern als Tag 1 der Pause zählen.

Du kannst aber ebenso gut auch den nächsten Blister anhängen. 

In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten und Du musst weder zusätzlich verhüten oder die Pille danach nehmen.

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kontaktabbruch
26.06.2016, 19:19

Die Pause einfach auszulassen finde ich momentan passender, ist vom Wetter her auch etwas passender gerade.
Danke für deine Antwort! Ist der Schutz da zu 100% gegeben oder muss ich noch etwas beachten?

0

Der Schutz bleibt vollständig erhalten und auch die Pille danach ist nicht notwendig.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo kontaktabbruch

Wenn du die Pause auslässt und dafür mit dem nächsten Blister weitermachst bleibt dein Schutz erhalten und du benötigst die Pille danach nicht.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Pause aus, und nehm direkt den nächsten blister. Dann ist die Pille danach unnötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kontaktabbruch
26.06.2016, 17:56

Ist das ganz sicher auf diese Art und verhindert die Schwangerschaft zu 100% (vorausgesetzt ich nehme sie ordnungsgemäß, selbstverständlich)?

0
Kommentar von faiblesse
26.06.2016, 18:04

Ja. Hab ich auch schon gemacht, alles gut

1

Was möchtest Du wissen?