Wie hoch ist das schwangerschaftsrisiko nach der 7 tägigen pause die 8 pille vergessen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du hast Recht, der Schutz geht bei einem Fehler in der ersten Woche auch rückwirkend verloren - und diese Gefahr ist um so höher, je näher die vergessene Pille an der Pause lag.

Die 7. Pile zu vergessen ist längst nicht so gefährlich wie die erste Pille zu vergessen - auch wenn es in beiden Fällen die erste Woche betrifft.

Heute ist Freitag, das heißt du hast jetzt auch erfolgreich die Frist für die "Pille danach" verpasst.

Dass er vorher herausgezogen hat, mindert die Gefahr etwas, auch wenn das alles andere als eine sichere Verhütungsmethode ist. Aber wie hoch (in Prozent) das Risiko ist, kann dir keiner sagen. Theoretisch könnte dein Partner ja auch von Natur aus unfruchtbar sein, dann läge das Schwangerschaftsrisiko auch ganz ohne Verhütung bei Null. Weiß man ja nicht.

Du kannst jetzt nur die Pille weiter nehmen und 3 Wochen nach dem fraglichen GV einen Schwangerschaftstest machen. Ob du die Blutung in der Pillenpause bekommst oder nicht, spielt übrigens keine Rolle.

eigentlich so gering das du dir da keine Sorgen machen musst mach sonst mal ein schwangerschafftstest

und sonst kannst du es ja auch mal mit Kondomen versuchen

Pillen kann man NICHT nachholen. Du solltest est mal den Beipackzettel durchlesen und zum Frauenarzt gehen.

Sandrakass 07.07.2017, 17:42

Im beipackzettel stad dass man dann am nächsten tag 2 nehmen soll und dass der schutz dann 7 tage nicht mehr 100%ig geboten ist..

0
Brainchild 07.07.2017, 17:46
@Sandrakass

Ok, dann wird das bei dieser Pille so sein. Ich würde mir keine Sorgen machen, wenn die Wahrscheinlichkeit so gering ist, und ihr Koitus interruptus gemacht habt. Dennoch hätte ich Kondome vorgezogen. Endgültige Sicherheit hast du wenn du deine Regel wieder kommt oder du dich untersuchen lässt.

0
Pangaea 07.07.2017, 17:51
@Brainchild

Sie nimmt die Pille und bekommt keine Regel. Die Blutung in der Pillenpause sagt nichts aus.

1
Pangaea 07.07.2017, 17:43

Vielleicht solltest du selbst mal einen Beipackzettel zur Hand nehmen und den durchlesen?

Die vergessene Pille nachzunehmen ist nämlich genau das, was im Beipackzettel empfohlen wird - nur bei einem Fehler in der dritten Woche gibt es stattdessen die Option, die vergessene Pille nicht nachzunehmen und gleich in die Pause zu gehen, wobei man den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag rechnet.

3

Informationen zu solchen Situationen stehen auch immer im Beipackzettel...besonders bei der Pille, sollte man den durchgelesen haben!

Was möchtest Du wissen?