Wie hoch ist das Riskio bei einer OP zu sterben, bzw. nicht mehr aufzuwachen?

8 Antworten

bei op gibs keine garantie, da kann immer wieder was passieren. risiko besteht immer

Das hängt wohl von der OP ab, das Risiko bei einer Zahnentfernung zu sterben ist sicher geringer als bei einer Organtransplantation. Das "bzw" bezieht sich nicht auf ein OP-Risiko, sondern auf das Narkoserisiko.

Das wird zum einen von der Art der OP als auch vom Zustand des Patienten abhängen. SO pauschal kann man auf die Frage nicht antworten.

Warum braucht man Schmerzmittel während einer Narkose?

Hallo,

die Frage klingt jetzt erstmal etwas doof, aber ich habe mal gelesen, dass man bei einer Narkose drei verschiedene Medikamente bekommt. Und zwar bekommt man ja ein Schmerzmittel, ein Narkosemittel und ein Muskelrelaxans. Klar entstehen bei einer Operation große Schmerzen, aber durch das Narkosemittel (z.B. Propofol) ist man ja gar nicht mehr bei Bewusstsein, ist quasi in einem sehr tiefen Schlaf, aus dem man nicht erweckt werden kann. In diesem Zustand kriegt man ja gar nichts mehr mit und damit auch keine Schmerzen. Wieso bekommt man aber zusätzlich noch ein Schmerzmittel? Würde das nicht ohne gehen? Es ist natürlich logisch, dass man nach der OP noch große Schmerzen hat und nach dem Aufwachen noch starke Schmerzen hat, das wäre dann ja ohne ein Schmerzmittel eine Qual. Gibt man also schon während der OP ein Schmerzmittel, damit man danach keine Schmerzen hat? Würde es gerade bei einer längeren OP nicht reichen, wenn man erst gegen Ende ein Schmerzmittel gibt?

Also ich werde nicht operiert und ich muss auch nicht operiert werden, aber ich hinterfrage gerne Dinge und interessiere mich sehr für den tieferen Sinn, warum man etwas genau so macht. Vielleicht ist von euch jemand im medizinischen Bereich tätig und hat davon etwas mehr Ahnung.

Schon mal Danke für jede Antwort von euch.

...zur Frage

Kann ich einen Licht-Augenschutz bei einer OP beantragen?

Hallo!

Ich hab eine etwas seltsame Sorge bzw. Frage an euch. Immer wenn ich meine Augen geschlossen habe und helles Licht auf sie einwirkt, dreht mein Gehirn irgendwie durch. Ich kriege Panikattacken und möchte die Augen sofort wieder aufmachen. Keine Ahnung, woher das kommt, aber es ist wie ein Reflex, ich kann es nicht verhindern. (Hängt eventuell mit Epilepsie zusammen) Nun zu der Frage: Ich habe bald eine OP an der Nase mit Vollnarkose. Meint ihr, es ist möglich, einen Augenschutz während der OP zu tragen, der meine Augen vor dem Licht abschirmt? Ich weiß, ich kriege während der Narkose nichts mit, aber mir wäre trotzdem wohler damit. Die Lichtreize treffen ja trotz der Narkose auf die Augen ein und ich will nicht das Risiko eingehen, während der OP vor Panik aufzuwachen... (und dann womöglich die Augen nicht mal öffnen zu können... Horror)

Danke für eure Antworten =)

...zur Frage

Kann ich bestimmen ob ich eine Narkose bekomme?

Ich bin 16 Jahre alt und mir müssen die Weisheitszähne entfernt werden. Also operiert und nicht nur gezogen. Ich hätte gerne eine Vollnarkose einfach weil das alles viel zu stressig und belastend für mich wäre. Meine Mutter ist aber dagegen weil sie meint, die hat zu viele Risiken. Die Ärzte sagen es ist meine/unsere Entscheidung, da eine Narkose nicht unbedingt notwendig ist. Wie sind da die rechtlichen Sachen? Kann ich das mit 16 Jahren selbst entscheiden? Noch ein Grund ist  dass ich derzeit eine sinusvenenthrombose habe und blutverdünner nehme. Es kann daher sehr gut sein dass bei der op etwas schiefgeht und ich möchte das wirklich nicht mitbekommen. Danke für antworten.

...zur Frage

Vor dem schlafen angst zu sterben?

heyy ich bin 16 jahre und manchmal vor dem schlafen bekomm ich manchmal einfach angst zu sterben bzw halt nich mehr aufzuwachen...ich bekomm dann immer ziemlich Panik bzw angst und herzrasen

...zur Frage

Wie lange dauert das aufwachen nach einer OP mit vollnarkose?

Hallo an alle, ich bin gerade etwas nervös den meine Mutter wurde um 12 uhr an der Hüfte operiert (Hüftgelenk prothese) jetzt ist es schon 16 uhr und ich versuche sie vergäblich anzurufen..Sie wurde unter vollnarkose operiert, wie lange braucht jemand nach so einer op um aufzuwachen? bitte um schnelle antworten

...zur Frage

3.Brustwarze immer unter Vollnarkose entfernen?

Oben steht meine Frage. Wäre es empfehlenswerter sie unter Vollnarkose zu entfernen? Riskio etc.?

Danke für Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?