wie hoch ist das Risiko gewesen?

4 Antworten

Hallo zapfalena

 Wenn man die Pille danach nimmt kann man den Schutz der Pille verlieren. Der Schutz beginnt erst  wieder wenn man die  Pille nach der Pille  danach mindestens 14 Tage fehlerfrei genommen hat. In der Pause ist man aber nur geschützt wenn die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen wurde, bei der Belara 21 Tage.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im  Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Wenn  man  die  Pille  regelmäßig  nimmt, nicht  erbricht,  keinen Durchfall  hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara, da sind es 21 Tage) ,  die  Pause  nicht  länger  als  7 Tage  dauert  und  man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen) , dann  ist  man  auch in  der Pause  und  sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft,  dann  kannst du nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines  der  sichersten   Verhütungsmittel  und  wenn  ihr beide  gesund  seid  könnt  ihr  auf  das Kondom   verzichten  und  er  kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei  Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man  richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es  innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall  zählt  in  diesem  Fall nur wässriger  Durchfall.  

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern.  Man kann auch die Packung neben  die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen.  Man steht meistens zur selben Zeit  auf und wenn man am Wochenende  einmal  später  aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille bis  zu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hat  man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene  Pille nachzunehmen. Abends ist man  eher unterwegs  und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:
Recherche

Nach 7 Tagen solltest Du wieder geschützt gewesen sein. Also brauchst Du die Pidana nicht wieder nehmen.

Aber warum nimmt man die Pidana, wenn man die normale Pille nimmt?

Ich hatte eine Pille vergessen und dann Geschlechtsverkehr, die Apothekerin meinte es wäre knapp am Eisprung deshalb wäre es möglich, dass ich schwanger werde. Deshalb die Pille danach. Ich hatte nicht Pidana sondern ellaone... bist du sicher dass die Pille wieder wirkt nach der Pille danach?

0
@zapfalena

Bei Pilleneinnahme gibt es niemals einen Eisprung.

Lies DRINGEND den Beipackzettel. Da steht drin,  wie man Einnahmefehler ausgleicht.

Du kannst die Pause auslassen. Auch das steht im Beipackzettel. Dann bist Du geschützt. 

0
@beangato

Hallo, ich hatte ja eine Pille mal vergessen. Und zwar die letzte des Blisters, bin dann normal in die Pause aber hatte nach nur 5 Pilleneinnahmen Sex, dadurch hieß es ja ich könnte schwanger werden und ich nahm die Pille danach. Das war circa vor 17 tagen. ich habe die Pille weiterhin dann eingenommen... würde es denn jetzt etwas bringen wenn ich die Pille durchnehme?? ich würde ja jetzt dann irgendwann rein theoretisch meine Tage bekommen, bin ich dann wirklich 100% geschützt wenn ich die durchnehme??

0
@zapfalena

Geh zum Frauenarzt und lass Dir das nochmal erklären.

Die Pidana wäre auch damals nicht nötig gewesen.

0
@beangato

Ich habe wirklich Angst, soll ich sie nun durchnehmen oder nicht.. mir wurde in der Apotheke gesagt die Pille wirkt den ganzen blister nichtmehr nach einnahme der Pille danach..

0
@beangato

Ich vereise die nächsten Tage mit der Schule...

0
@zapfalena

ausserdem bekomme ich beim Frauenarzt immer erst spät einen Termin, und es eilt schon..

0
@zapfalena

Außerdem nahm ich ja die EllaOne und nicht die Pidana Pille Danach

0
@zapfalena

Die EllaOne ist eine Pidana.

Ich vermute, Du warst gar nicht in der Apotheke oder hast dort falsche Angaben gemacht. Denn ein Apotheker weiß, dass es keinen Eisprung bei Pilleneinnahme gibt.  Jetzt musst Du mit dem Risiko leben, wenn Du keine Zeit hast.

0

Alles gut,mach dir kein Kopf. Der Schutz der Pille ist in der Pillenpause vorhanden.

Ich musste zu anfang die Pille danach nehmen, dann heißt es ja der Schutz ist nichtmehr ganz da oder nicht

0

Googel am besten selber mal nach und entscheide für dich selber was du jetzt machen willst

0
@HardlineBF

Ich würde gerne den rat anderer einholen denn ich bin am verzweifeln

0

Hemmt die Pille Danach EllaOne die Wirksamkeit meiner Kombinationspille?

Ich nehme normalerweise die Kombinationspille Volina 0,03mg/3mg, die Ethinylestradiol und Drospirenon enthält. Wenn ich am letzten Tag meiner Pillenpause aufgrund einer Panne die Pille Danach EllaOne genommen habe, wirkt sich dies dann auf die Wirksamkeit meiner Anti-Babypille aus? Ich habe noch 8 Tage nach meiner Pillenpause zusätzlich zur Volina mit Kondom verhütet, allerdings danach nicht mehr. Bin ich jetzt vielleicht schwanger geworden? Kennt sich jemand damit aus, ob die EllaOne einen Einfluss auf die Wirkung einer Pille mit Ethinylestradiol und Drospirenon hat?

...zur Frage

Pille danach und Zyklus

Hi, ich habe vor 10-15 Tagen meine Periode bekommen (nicht zum ersten Mal) am ersten Tag der Periode habe ich ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und dachte auch nicht, dass ich davon schwanger werde, da ich einen sehr regelmäßigen Zyklus habe und dieser auch nicht kurz ist. An meinem ersten fruchtbaren Tag hatte ich dann wieder Geschlechtsverkehr und dabei ist das Kondom gerissen. Ich habe mir dann die Pille danach geholt und sie an dem Tag genommen. Nun, 6 Tage nach dem ich die Pille danach genommen habe, hätte ich leichte Blutungen, Bauchschmerzen und einen schleimigen dunkel Ausfluss. Ist das meine Periode, weil es ja sein könnte, dass ich nun einen kurzen Zyklus habe und durch den Geschlechtsverkehr während der Periode doch schwanger geworden bin? Oder ist das eine Nebenfunktion der Pille danach? Bitte helft mir, ich sollte nämlich erst am Ende des Monats die Periode kriegen.

...zur Frage

Soll ich ich die Pille danach nehmen?

Ich habe heute Abend ganz normal meine pille genommen. Kurz davor hatte ich Sex und kurz danach musste ich mich übergeben. Sollte ich jetzt die Pille danach nehmen?

...zur Frage

Wann bin ich nach Pillenpause geschützt ?

Ich habe jetzt die Pille 21 Tage genommen und habe jetzt die 7 Tage Pillenpause gemacht... Jetzt habe ich die erste Pille vom neuen Blister genommen und hatte am selben Tag Geschlechtsverkehr (ohne Kondom)... bin ich jetzt schon geschützt oder brauche ich die 'Pille danach' ?

...zur Frage

Pillenpause früher abgebrochen - Verhütungsschutz?

Hallo, Habe meine Pille in der dritten Woche vergessen. Dann den Blister abgebrochen und die Pillenpause gemacht. Im Beipackzettel steht, dass man diese verkürzen kann, wenn man wieder zum gleichen Tag anfängt, das habe ich gemacht (nur 4 Tage Pillenpause) danach wieder täglich genommen. Ab wann bin ich denn jetzt wieder geschützt? Wenn ich die Pille 7 Tage genommen habe oder schon vorher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?