Wie hoch ist das Risiko, dass bei einer gestanzten Nano Sim dad Smartphone (Bsp. LG G5) beschädigt wird?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo gercraluja01,

die Wahrscheinlichkeit ist größer als 0.

Ursache hierfür sind unter anderem mögliche Ecken und Kanten, die beim stanzen entstehen und sich mit den SIM-Leser-Kontakten verhaken können.

Dazu kommt, dass eine Micro- oder Mini-SIM dicker ist als eine Nano-SIM, es wird also auf jeden Fall eine höhere mechanische Belastung auf den SIM-Leser ausgeübt. Auch das kann zu einer Beschädigung führen.

Es gibt Mobilfunkanbieter, die sogenannte Triple-SIM-Karten anbieten, die in jedes gewünschte Format clipbar sind. Das hat den Vorteil, dass Du die Nano-SIM in Deinem neuen Smartphone nutzen kannst und dann, wenn Du zum Hurricane-Festival Dein uralt-Nokia mitnehmen willst, die SIM-Karte einfach wieder auf das normale Format umclippen kannst.

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

0%. Warum sollte es auch?

Egal, es geht jedenfalls nicht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht nicht kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?