Wie hoch ist das Honorar für einen Versicherungsberater?

8 Antworten

Natürlich sollte jeder Vertreter fair beraten, tun sie aber oft nicht und wenn ist es halt auch nicht der Top-Verkäufer und wird seine Zahlen kaum erfüllen. Das bedeutet, das Du dann auch nicht lange Freude an dem vertrauenswürdigen Vertreter hast. Der Markler wird dir auch Lücken aufzeigen, die Du nicht gesehen hast, mit Sicherheit Altersvorsorge oder Finanzprodukte, die ihm Courtage bringen, welche in der Regel höher sein wird, als die Prov der Vertreter. Ach und die Hausrat/Haftpflicht etc sind Mitnahmegeschäft. Die Kunst im Verkauf ist es doch den Bedarf zu wecken. Ich denke die Beratung ist ein sauberer Weg, die Höhe des Honorars ist situativ, denn für eine Hausrat oder PHV benötigt man bestimmt keine Stunde, denn wer etwas Marktüberblick hat, weiß dass sie, bis auf kleine Unterschiede, eh sehr ähnlich sind.

wenn es um den Abschluß einer Kfz- oder Privathaftpflichtversicherung geht, verdient der Versicherungsberater mehr als ein Makler oder Versicherungsvertreter.

Denn wenn die Stunde, sagen wir 80,-- EUR kostet, hast Du danch immer noch keinen Versicherungsschutz. Den mußt Du extra zahlen.

Wenn Du dann rundum sinnvoll versichert bist, sollte der Versicherungsschutz ja auch laufend überprüft werden. Das kostet auch mindestens zwei Stunden pro Jahr. Beim Schadenfall müßt Ihr Euch 2-3 mal treffen, das dauert auch schon mal zwei Stunden oder mehr pro Sitzung. Nun rechne mal nach ....

Natürlich ist jeder Versicherungsvertreter und Versicherungsmakler grundsätzlich daran interessiert, seine Dienstleistung zu verkaufen. Genauso wie jeder Handwerker, Landwirt, Tankwart, Imbißverkäufer etc. Es gibt Autowerkstätten, die Dienstleistungen berechnen, die gar nicth durchgeführt wurden. Es gibt aber auch viele Werkstätten, die an langfristigen Kundenverbindungen interessiert und sich fair verhalten. Solche Versicherungsvertreter gibt es auch - aus ähnlichen Motiven. Sein neues Auto würde vermutlich niemand auf dem Hinterhof reparieren lassen, sein Vermögen vertrauen aber viele Versicherungskunden blauäugig Unbekannten an, ohne nach Referenzen und Qualifikation zu fragen. Übrigens: auch der Versicherungsberater wird demnach daran interessiert sein, Dich lange und oft zu beraten. Das kostet Dein Geld, aber dann hast Du noch immer kein Versicherungsschutz.

Dann hast Du erst recht die Geier am Hals.Glaubst Du das Du da ungeschoren rauskommst.Du mußt doch wissen welche Versicherungen Du brauchst,und welche nicht.Dann lässt Du dir 3 Angebote machen,und kannst auswählen.das kannst Du im Internet machen.Es gibt noch eine Möglichkeit,ein Vertreter Deines Vertrauens,der rechnet Dir das auch aus.Da kannst Du auch hingehen wenn mal etwas ist.Frage mal im Bekanntenkreis oder Freundeskreis nach.

Wie lange prüft eine Unfall- oder BU-Versicherung bis sie die Leistungspflicht anerkennt?

Bevor Versicherungen zahlen, prüfen sie die Leistungspflicht. Sind die Beträge relativ hoch, prüfen sie intensiver.
Bei einer Unfall- oder BU geht es schnell um 100tauende Euro.
Deshalb sollte man den Prüfungszeitraum "zwischenfinanzieren". Aber wie lange ist der?
Beispiel: Frau, ca. 35 Jahre, 1 Kind, Unfall ohne Fremdverschulden, hat BU mit 1000 EUR pro Monat u. Unfallvers. mit ca. 250T Euro. Normaler/üblicher Verlauf in der Krankengeschichte, nichts besonderes, aber wechselnde Hausärzte.
Gesetzlich ist Erbwerbsminderung zu 100% anerkannt, Behinderung ist zu 50 % anerkannt.

Wie lange dauert die Prüfung, ab Erteilung aller Schweigepflichtentbindungen erfahrungsgemäß?

...zur Frage

Riss in der Wohnzimmerwand (von beiden Seiten)

Hallo wir haben im Haus eine Wand wo wir ein Breiten Riss in der Wand endeckt haben der auch von beiden Seiten genau gleich ist. Wir vermuten mal da in unserer Straße so viele LKW'S lang fahren (das auch nicht grad langsam) das es durch die Vibrationen her kommt. (unsere Straße ist aber keine Hauptstraße). Oder da ein Alter rieseriger Baum an der Straße steht und dort schon die ganzen platten vom Fußgängerweg hoch kommen, das evtl. die Wurzeln vom Baum daran schuld sein könnten!!! Nun haben wir das schon ein Maurer angucken lassen und er meinte wir sollten uns doch mal erkundigen ob das nicht die Gebäudeversicherung zahlt!!! Meine Frage nun : Bezahlt das die Versicherung? Und vom wem lässt man das Prüfen, wenn es wirklich von der Straße her kommt??(ob, vom Baum oder Autos)

Danke euch schonmal!!! wenn ich etwas vergessen habe, dann fragt mich!!! =)

...zur Frage

Unfallfragebogen meiner Krankenkasse, muss ich diesen ausfüllen?

Hi Leute, habe mir vor kurzer zeit daheim beim entrümpeln un den Finger geschnitten, hatte damit probleme etc. bin zum Arzt, war 3 Tage krankgeschrieben, heute kam ein Fragebogen meiner Krankenkasse, ob es bei der arbeit passiert ist oder privat , verkehrsunfall, unfall mit tieren etc.etc. muss ich diesen ausfüllen? würde es ja generll machen aber der letzte Satz des Fragebogens gibt mir etwas zu denken "Mit meiner Unterschrift entbinde ich die Krankenkasse sowie die behandelnden Ärzte von der gesetzlichen Schweigepflicht"...

mfg Denis

...zur Frage

Wo bekomme ich nur einen guten Anzug her?

Ich (m/16) bin lediglich 164cm groß. Ich benötige bis März nächsten Jahres dringend einen Anzug. Und zwar keinen nicht qualitativen und unpassenden, sondern einen wirklich gut sitzenden. An sich ja auch kein Problem, es gibt schließlich tausende für den Durchschnittsmann. Jedoch nicht für eher kleinere wie mich. Zumindest finde ich keine. Weder im Internet noch im Laden. Ich bin bereit um die 800€ zu zahlen. Gibts es irgendwen, der evtl. einen Tipp, Link oder sonstiges hat? Ich hatte mir überlegt, dass auch eine Maßanfertigung möglich wäre, allerdings spränge diese wohl meinen preislichen Rahmen, oder? Hat da evtl. jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Swiss Life Select - Eure Erfahrungen mit diesem Unternehmen?

Hallo zusammen,

habt ihr Erfahrungen mit den Beraters dieses Unternehmens gemacht? Kann man davon ausgehen, dass es seriös ist?

Mir wurde versichert, dass der erste Besuch kostenfrei sei und ich mich entscheiden kann ob ich später 95€ + 10 Weiterempfehlungen oder 20 Weiterempfehlungen und 0€ auswähle für eine lebenslange Beratung.

Da ich bald 25 werde muss ich mir Versicherungen zulegen und mir wurde die Firma weiterempfohlen (vermutlich wegen der "Bezahlung" - s.o.)

Ich hab Ihm gesagt, dass ich Zeit zum überlegen möchte vor dem zweiten Treffen.

Deshalb frage ich hier vorher - was haltet ihr von dem Unternehmen. Eure Erfahrungen? Schlechte und Gute.

Liebe Grüße

...zur Frage

Gehalt Regulatory Affairs beim Pharmaunternehmen?

Hey,

demnächst habe ich 2 Vorstellungsgespräche bei 2 großen Pharmakonzernen und wollte euch mal fragen in welchem Rahmen das Einstiegsgehalt liegt ?

Abschluss " Master of drug regulatory affairs" Ich dachte so an ~ 4800 Brutto im Monat

Habe aber bedenken das es zu hoch gegriffen ist obwohl die Nachfrage in dem Bereich nach Fachkräften hoch ist.

Hoffe mir kann wer helfen der evtl in einem Pharmakonzern arbeitet.

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?