wie hoch fliegen Mücken?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mücken halten sich meist da auf wo es blut zu saugen gibt oder die lebensbedingungen gut für sie sind... in so großer höhe, gibt es das von natur aus eigentlich nicht. deswegen fliegen sie erst gar nicht so hoch. aber das ist leider nicht immer so^^

Wikipedia spricht von über 100m, dabei werden sie aber eher getragen. Wie schon geschrieben, macht es wenig Sinn für die Mücke und ist eher selten.

Die Flughöhe einer Stechmücke ist im Allgemeinen abhängig von der jeweiligen Art, von der Höhe des Aufenthaltsorts über dem Meeresspiegel, vom Wetter, dem Luftdruck, der Temperatur und den Lichtverhältnissen. Bei warmem, windstillem Wetter mit leichter Bewölkung ohne starke, direkte Sonneneinstrahlung ist die Aktivität der Stechmücke am größten. Dann kann von einigen Arten zudem eine große Flughöhe erreicht werden, indem sie von thermischen Aufwinden in Höhen von über 100 Meter über dem Boden getragen werden. Bei kühler oder regnerischer Witterung fliegen viele Stechmücken nur kurze Distanzen und verbleiben eher in Bodennähe. Bei deutlichem Wind und Temperaturen im Bereich des Gefrierpunktes stellen sie die Flugaktivität komplett ein. - Wikipedia

Bei uns im 2. Stockwerk gibts auf jeden Fall genug Mücken :-) Überlege mir gerade, auch in den 7. zu ziehen :-D

es gibt keine bestimmte flughöhe, aber die chance fressen zu finden, oder beute bei stechmücken, ist auf dem boden höher als da oben wo nur du hin und wieder mal rausguckst :)

Was möchtest Du wissen?