Wie hoch darf man in der Schwangerschaft auf die Berge steigen/fahren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Schubine,

in Europa gibt es kaum Berge, die dir während der Schwangerschaft gefährlich werden könnten. Allerdings musst du einfach aufpassen, dass du deinem Kreislauf nicht zu viel zumutest. Achte auf die ersten Anzeichen von Schwindel und Mattigkeit und reagiere darauf mit Pausen und eventuellem Abstieg aus der Höhe. Dann ist sicher alles gut.

Ich war bis zur vorletzten Woche in den Bergen unterwegs-problemlos. Ich bins aber auch schon seit jeher gewöhnt.

Hallo Schubine, ich denke solange du dich dabei gut fühlst, ist es o.k.

Auch in der tibetanischen Hochebene werden Baby's geboren ;-))

da würde ich mich erkundigen.

Was möchtest Du wissen?