Wie hoch darf die Miete sein und jetzt schon Wohnung suchen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

bevor du nicht weißt wieviel Geld du haben wirst, solltest du so günstige wie nur irgend möglich wohnen. Anbieten würde sich ein möbliertes WG-Zimmer.

Wenn die Ausbildung dann erstmal läuft (und die Probezeit überstanden ist) kannst du dir vor Ort Sachen anschauen. Man ist schneller vor Ort, kann flexibel reagieren und das umziehen innerstädtisch ist relativ easy machbar an einem Wochenende.

Und erst dann kannst du mit dem Geld wirklich vorausschauend planen. Aktuell eine Wohnung wirst du dir ja nicht leisten können. Wer zahlt Möbel? Wer zahlt die Küche? Was passiert wenn du die Probezeit nicht überstehst?

Du brauchst keinen Mietvertrag um BAB-Antrag einreichen zu können. Schreib dazu, dass du definitiv nicht daheim wohnen wirst und aktuell auf der Suche bist und den Mietvertrag nachreichst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gernotshagen96
06.06.2016, 21:33

okke danke alles klar:). Aber das geht leider nicht, da ich eine wohnung ohne BAB nicht halten könnte, bzw. es sehr knapp werden würde. Desweiteren war es bedingung meiner ausbildung, dass ich umziehe, und innerhalb der ausbildung umziehen ist schon stressig. BAB müsste ich definitiv bekommen, und auch Mietzuschuss, dass reicht dann aufjedenfall für eine Wohnung, die ich jaa laut betrieb auch brauch:)

0

Das wird sowieso verrechnet du musst den Vermieter & deinen Ausbilder alles ausfüllen lassen zum Teil. Dann bekommst du einen Bescheid wo drin steht wie viel du erhältst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gernotshagen96
06.06.2016, 16:57

genau das mein ich, aber dazu muss ich jaa erstmal einen mietvertrag haben, und mich binden:D

0

Und warum eine Wohnung? Halb Leipzig lebt in Studentenwg-en und alles ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?