Wie hoch darf die Miete bei einen 4-5 Personenhaushalt sein wenn man Hartz 4 bekoomt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zu dieser häufig gestellten Frage die Standardantwort: Das kann man nicht genau sagen, weil das von Gemeinde zu Gemeinde ganz verschieden ist, genauso wie die örtlichen Vergleichsmieten.

bei 4 personen sind es 729,00€ bei 90qm und bei 5 personen sind es 105qm und kostet ca. 850,50€ sein die auf rechnung ist ganz einfach ist überall gleich 5,10€ pro qm grundmiete 2,00€pro qm nebenkosten und 1,00e pro qm betriebskosten

LG sylviah

Meist ist es von der Größe der Wohnung abhängig, weniger vom Preis. Obwohl der ein bestimmtes Maß auch nicht überschreiten sollte. Hat man zu viel qm, könnte man ja theoretisch untervermieten und so heimlich Nebeneinkünfte haben, die das Amt nicht nachvollziehen kann. Bei 5 Leuten kann es aber u.U. schwer werden etwas passend großes aber trotzdem preiswertes zu finden. Da kann das Amt dann schon mal Ausnahmen machen und auch etwas teurere Wohnungen akzeptieren. Hängt viel vom Amt ab.

Ich glaube es geht um die Größe der Wohnung, 45qm für einen Erwachsenen, + 15qm pro Kind. Wenn die Bude zu groß, aber günstig ist, schmeißen die einen auch schonmal raus in eine kleinere, aber teurere Bude... versteh das einer koppkratz

bei uns ist das genau andersherum- man könnte sich ein ganzes Fußballstadion mieten, wenn der Preis niedrig genug wäre...

0

Frag am besten beim Amt nach, das ist von Stadt zu Stadt unterschiedlich.

Hängt nicht von der Anzehl der Personen ab, sondern von der Mietquadratmeterzahl.

Was möchtest Du wissen?