3 Antworten

  • Bei der Miete ist zu beachten, dass diese nach den geltenden Vorschriften angemessen sein muss. Als angemessen gelten die folgenden Beträge:

Haushaltsgröße Bruttowarmmiete

1-Personen-Haushalt 360 EUR

2-Personen-Haushalt 444 EUR

3-Personen-Haushalt 542 EUR

4-Personen-Haushalt 619 EUR

5-Personen-Haushalt 705 EUR

Bei jeder weiteren Person im Haushalt erhöht sich die Bruttowarmmiete um 50,-- EUR

http://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/org/soziales/grundsicherung.html

Das gilt für Berlin-Charlottenburg.

Oder meintest du etwas anderes?

Eben, das ist in jeder Gemeinde unterschiedlich, genau wie der Mietspiegel.

0

Ich habe eher an die Kaltmiete gedacht.

0
@hermana

Es kommt da eher auf die Wohnungsgröße an.

Frag das besser beim Grundsicherungsamt oder bei der ARGE, deren Vorschriften sollten da gleich sein.

0

In Wiesbaden 450€ kalt.

0

2 Personen Kaltmiete Pforzheim : 293 Eur

http://www.bvkm.de/recht/rechtsratgeber/merkblatt_zur_grundsicherung.pdf

Herzlichen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?