Wie hoch darf der Toilettenpapiervetbrauch für eine Person sein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sachen gibts... Sollst du jetzt den Finger nehmen? Bei 5 Personen, insbesondere wenns mehr Frauen sind, ist das nicht abwägig. Es hängt aber auch von Papier und anderen Faktoren ab. Kauft halt nicht das Teuerste und geht in den Aldi.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt doch nicht an der Personenzahl..sondern wie oft die Toi aufgesucht wird.  Es gibt Haushalte da sind 5 Personen.. aber Schule , arbeit usw dezimiert doch den Tag in Personen .. und ggf wäre nur eine Person die meiste Zeit des Tages zuhaus.. 1 Rolle würde ich in so einem Fall als viel heissen.. sind aber 5 Personen den ganzen Tag zuhaus , dann wäre das evtl vorstellbar! Der eine nimmt eben etwas mehr .. der andere weniger..wie im wahren leben..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt ja nicht nur von der Konsistenz der braunen Masse ab, die aus den Därmen kommt, sondern AUCH davon, wieviele "Nutzer" der jeweiligen Rolle(n) evtl. unter mehr oder minder "ausgeprägten" Hämorrhoiden leiden. Auch nicht "rechtzeitig" besorgte Tampons oder Binden nötigen zumindest die weiblichen Verbraucher zu erhöhter "Papiernutzung".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Verdauung an und die Konsistenz deiner Ausscheidungen. Wenns Hart ist brauchst halt weniger, weil es nicht schmiert. Ansonsten, wenn du mit nem Finger durchstehen kannst, ist es zu duenn bemessen.
Da auch anatomisch nicht jeder Hintern gleich gestaltet ist, kann man keine Regeln ausstellen. BEWALDETE Abwischer benötigen naturgemäß etwas mehr Papier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man darf so viel verwenden, bis alles sauber ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann deine Eltern sehr gut verstehen, schließlich ist da noch das potenzial die Hälfte einzusparen. Benutzt demnächst beide Seiten und das Problem ist vom Tisch.. >Satire Ende<

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@momo123momo,

es wird so viel Toilettenpapier verbraucht wie nötig. Es gibt keine Papierobergrenze.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon nicht wenig. Wickelst du oder faltest du? Beim Wickeln verbraucht man deutlich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf dine technik drauf an : man muss ja nicht gleich 5 lagen davon benutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es jetzt auch Familien, wo das Klopapier abgezählt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze die Papiere immer beidseitig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?