Wie hoch beziehunsweise niedrig ist die Schwerkraft in der Stratosphäre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst Du Dir selbst ausrechnen:

F = m1*m2*Gamma/r²

Das Beste ist: Du setzt m1 mit 1 kg. Die anderen Größen kannst Du Dir in Physikbüchern (selbstverständlich auch im Internet, etwa bei Wikipedia) nachschlagen. Als Physiker kannst Du es weit bringen - bis zum Bundeskanzler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?