Wie hoch besteht die Wahrscheinlichkeit jemanden zwischen 1000 Menschen zu treffen?

5 Antworten

Ganz ohne Kontext wäre läge die Wahrscheinlichkeit bei 1 zu 1000.

Da Du aber einen Kontext hast, sieht das anders aus.
Beispielsweise ist die Wahrscheinlichkeit größer wenn:

  • Beide Personen im selben Gebäudeabschnitt unterwegs sind.
  • Beide Personen zu den selben Zeiten unterwegs sind.
  • Sich die Wege beider Personen kreuzen/schneiden.

Andersherum, wenn beide Personen am jeweils anderen Ende der Schule unterwegs sind und dabei die eine morgens und die andere nachmittags, ist die Wahrscheinlichkeit entsprechend gering.

Aber davon mal ab, sowohl Deine Mutter als auch Deine Lehrer sind alle erwachsen. Die werden nicht grundlos Streit anfangen oder gehässig werden, nur weil sie einander sehen.
Sie werden sich allerhöchstens was doofes denken, aber das wars auch.
Sie sind ja keine Kinder.

Da brauchst Du Dir also keine Sorgen zu machen.

Das Problem ist ja dass ich nicht weiß ob sich ihre Wege Kreuzen/Schneiden

0
@Marienkaefer456

Dann bleibt Dir nur die Ungewissheit.

Ansonsten könntest Du nachfragen wo Deine Mutter so unterwegs ist und anschauen welche Fächer die Lehrer so unterrichten.

In allgemeinbildenden Schulen werden die Lehrer wohl in vielen Teilen des Gebäudes unterwegs sein, aber bei Berufsfachschulen bleiben die Lehrer in der Regel in den Gebäudeteilen ihrer Fachbereiche und haben da auch ihre Lehrerzimmer. Ein Elektrotechnik Lehrer ist eigentlich nie im Hauswirtschaftsteil der Schule unterwegs.

0

Du hast Angst vor einer neuen Begegnung deiner Mutter mit der L. OK.

Aber warum haben die beiden schon mal gestritten ?

Und warum hast du nur die Idee , dass sie sich immer wieder nur streiten werden ?

Kannst du selber nicht etwas zur positiven Veränderung beitragen, zum Beispiel durch ein offenes Gespräch oder durch dein bestimmtes Verhalten in der Schule oder zu Hause oder, oder ?

Mathematische Berechnungen von "Treffen-quoten" helfen nicht weiter,

Denn Du bist ein Teil des Problems, ob du es wahrhaben willst oder nicht .

Deshalb: Viel Erfolg bei deinen aktiven Veränderungsbemühungen !

Warum bin ich Teil des Problems?

0
@Marienkaefer456

Das ist ein gängiger Begriff aus der systemischen Therapie und Wissenschaft und hat NICHTS mit "Schuld" zu tun .

0

Du hast die Anzahl Schüler genannt, aber nicht die Anzahl Lehrer. Darüber hinaus hast Du nicht erwähnt, wo und um wie viel Uhr sich Deine Mutter an der Schule aufhalten wird. Wenn sie sich beim Lehrerzimmer aufhält, ist die Wahrscheinlichkeit höher die Lehrerin anzutreffen, als wenn Deine Mutter sich auf dem Sportplatz die Beine vertritt, falls Deine Lehrerin nicht Sportlehrerin ist und wenn gerade nicht Sportunterricht ist.

Kurzum: die Wahrscheinlichkeit lässt sich nicht angeben. Wenn sie sich über den Weg laufen, laufen sie sich halt auf den Weg. Wenn sie meinen sich streiten zu müssen, dann werden sie streiten. Sie könnten sich ja auch einfach ignorieren oder professionell mit sich umgehen.

""""wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist dass meine Lehrerin meine Mutter in der Schule bei 1000 Schülern zufällig trifft?""""

1:1001

Na angenommen die 1000 Menschen sind in der Schule; ist die Wahrscheinlichkeit 1000/1, also 0,01%

Aber deine Mama ist erwachsen, die wird nen Streit klären können

Was möchtest Du wissen?