Wie hinder ich Google daran meine Suchanfragen zu speichern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst eigentlich nur 2 Dinge tun (ganz verhindern geht gar nicht):

1. Nach jeder Sitzung die Cookies löschen.

2. Nie mit irgendeinem Googlekonto anmelden während man Google benutzt

Bosskoch 22.11.2015, 15:39

wieso sollte man das nicht verhindern können? ich kann mich erinnern, dass es vor einiger Zeit noch ging

0
Spezialwidde 22.11.2015, 15:41
@Bosskoch

Die loggen die IP-Adressen mit, o können sie deine Suchanfragen zumindest dem Internetanschluss und damit dem Haushalt zuordnen. Dagegen kann man nichts machen

0
Bosskoch 22.11.2015, 17:12

mir ist egal ob die das mitlesen. ich will einfach nicht mehr ständig die suchanfragen löschen müssen.

0

p*rnos geguckt :D lösch einfach den suchverlauf danach

Bosskoch 22.11.2015, 15:37

lol nein. wenn dann nutz ich den inkognito- modus :D

0

du gehst bei google rein und auf die einstellungen, bei konten & datenschutz kannst du dann die speicherung vom suchverlauf deaktivieren

Bosskoch 22.11.2015, 15:36

ich hab bereits alles pausiert. wo soll ich noch was deaktivieren? so eine option konnte ich nicht finden.

0

Was möchtest Du wissen?