Wie hilft mir allah?

14 Antworten

Deine Einstellung am Glauben fest zu halten ist 100% richtig, deine Erwartungshaltung jedoch nicht ganz. Das Gebet reinigt deine Seele und stärkt so indirekt deinen Körper und Geist. Wichtig ist neben den Gebeten die Dunya zu verstehen. In deinem Fall: Geh einfach zum Arzt. Und vertrau 100% in Allah. Allah wird Dir immer helfen, ohne das Du das merkst, oder verstehst. Wie oft habe ich mich schon über eine Situation geärgert und später festgestellt, dass das einen guten Sinn hat. Nur der Mensch der 100% Gott vertrauen kann, entwickelt die Gelasenheit um mit den Problemen langfristig wirklich fertig zu werden. Oft passiert das ganz unauffällig und das ist der Grund warum viele den Segen und die Gnade nicht erkennen. Frag Dich einfach was Allah bisher für Dich getan hat und LEBE auch die schweren Tage (es gibt keine schlechten Tage, nur schwere) im Bewusstsein das Gott Dich wirklich liebt. GLAUBE DRAN UND HAB EIN KLEIN WENIG GEDULD! Selam Aleykum

Hm...sie es doch als eine Art Prüfung an... Es geht nicht darum, wie du aussiehst oder was andere von dir halten. Das du allein dich mit Würde, Ehre und Stolz sehen kannst und dem Koran folgst und dich von anderen nicht von deinem Weg abbringen lässt, das ist was zählt.

Hallo,Allah steht dir bei,aber wie ein Wunder alles zu verändern wird er nicht machen denke ich.

Was möchtest Du wissen?