Wie hilft der Druck auf die Schläfen bei Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi! Also ich kann mir das so erkären, weis aber nicht ob es stimmt:

Bei sogenannten "Spannungskopfschmerzen" also Kopfschmerzen die nicht durch ne Erkrankung hervorgerufen wurden, sonder durch Stress, , Zähneknirschen, zu wenig Schlaf, zu wenig getrunken, Anspannung ect. ... ist oft die Muskulatur verspannt. Das heißt, wenn du dich an Stellen wo die Verspannung ist, massierst, bringt das ein wenig Linderung der Symptome. Welcher Muskel das ist, kann ich dir aber leider nicht sagen.

LG Kugelrobbe

Was möchtest Du wissen?