Wie hilfsbereit soll man sein, wenn zu einem selbst nie was zurückkommt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Das größte Glück erfahren wir, wenn wir ohne Erwartung einer Gegenleistung geben und nicht im Gegenzug Liebe oder Zuneigung fordern. Die Grundlage der Ethik ist stets dem anderen nützlich zu sein." (Dalai Lama)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
20Paul00 12.05.2016, 19:59

Leider bis jetzt kein besonderes Glück erfahren...

0
Chriyovime 12.05.2016, 20:34
@20Paul00

"Jede trübe Stimmung ist Illusion." (Novalis)

"Freude lässt sich erlernen. Üben wir uns darin. Der entscheidende Schlüssel zum Glück ist, mit dem zufrieden zu sein, was man im Augenblick ist und hat. Diese innere Zufriedenheit verändert ihren Blick auf die Dinge, sodass ihr Geist in Frieden verweilen kann." (Dalai Lama)

0

Hilfsbereitschaft ist nichts schlechtes. Das Leute sowas ausnutzen ist klar. Du kannst ruhig helfen aber halt das in grenzen und hilf nur denen mit den du wirklich befreundet bist. Die anderen wie du selber sagst sind Leute die dir am A*sch vorbei gehen können ^^ Bin selber auch so ein Mensch wie du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Helfe ihnen einfach ohne nett zu sein. Also wenn sie dich was fragen dann schicke es ihnen aber schreib dazu nichts, oder erkläre es ihnen normal ohne überfreundlich zu sein. Und wenn sie dann nach einer gewissen Zeit immer noch fragen ohne andere interessen zu haben dann sag einfach dass du zu beschäftigt bist um denen jetzt was zu schicken/erklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?