Wie hieß eigentlich die künstliche Weltsprache?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Esperanto ist die am weitesten verbreitete internationale Plansprache. Doktoro Esperanto (Esperanto: „Hoffender“) war das Pseudonym, unter dem Ludwik Lejzer Zamenhof 1887 die Grundlagen der Sprache veröffentlichte. Seine Absicht war, eine leicht erlernbare, neutrale Sprache für die internationale Verständigung zu entwickeln, die jedoch andere Sprachen nicht ersetzen sollte. Auf Initiative Zamenhofs entstand eine internationale Sprachgemeinschaft, die das Esperanto seither für viele Zwecke anwendet, vor allem für Reisen, Brieffreundschaften, internationale Treffen und kulturellen Austausch (Literatur, Musik u. a.). Bald fand diese Sprache auch Verwendung in Radiosendungen, im Amateurfunk, im mündlichen und fernmündlichen Verkehr, in Telegrammen, Zeitungen und Zeitschriften und später im Internet

die wird Esperanto genannt - hat sich aber nicht durchgesetzt

Wie wurde die Weltsprache gewählt?

Hey Leute, wie wurde eigentlich die Weltsprache gewählt? Durch ne Abstimmung? Wieso nicht griechisch oder latein als Zweitsprache?

...zur Frage

Privater Modus im Firefox...gibts nicht mehr?

Hi Community, Aus reiner Gewohnheit surfe ich immer im "Privaten Modus" bei Firefox. Der war immer bei "Extras" zu finden, nur jetzt sehe ich das Feld nicht mehr. Weiß jemand was dort passiert ist? Wurde der Abgeschaft oder wo kann ich das jetzt wieder einstellen? Hoffe jemand weiß Rat! lg happy mama

...zur Frage

Wer hat bestimmt das Englisch die Weltsprache ist?

Irgendwelche Leute oder eine Person muss das ja mal festgelegt haben.... aber WER / WANN / WO ? Ich meine die Welt hat sich darauf ja angepasst........die Schule, der Staat, Die Unternehmen..........wer hat das so gewollt ?

...zur Frage

Was bedeutet eigentlich genau der Ausdruck "Schlaffittchen"?

Heute wurde im Fernsehen über Schlaffittchen geprochen und es hieß dort, es würde "Ohren" bedeuten,was ich aber nicht glaube.

...zur Frage

Warum ist Englisch die Weltsprache?

meine frage ist schon im überschrift. Warum ausgrechnet Englisch?was qualifiziert Englisch ein weltsprache zu sein.

...zur Frage

wäre eine künstliche Intelligenz möglich?

hallo, nach einer sehr langen erfolglosen Diskussion habe ich eine Frage zu künstlicher Intelligenz. Ich habe mich einmal mit einer Freundin, die sehr Informatik/Technik intressiert ist unterhalten, sie ist steif und festt davon überzeugt, dass es in einigen jahre bald künstliche Intelligenz möglic sein wird. Ich habe zwar keine Ahnung von irgend einem Technikkrram, denke aber nicht, dass es irgendwann künstliche Intelligenz geben wird. Meine Freundin hat mit dieser Sprach-App Siri argumentiert, sie meinte, dass es auch schon Intelligent ist. Ich denke, es wurden so doch nur irgendwelche Informationen, die von Menschen gefunden wurde gespeichert, sodass sie immer abrufbbar sind. Oder irre ich mich da? Was denkt ihr wäre künstliche Intelligenz möglich?

(ich entschuldige meine Tipp und Rechtschreibfehler)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?