Wie hiess das Dorf, den die Osmanen Janitsharen Uniformen schickten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es war um das späte 18.Jahrhundert, frühe 19.Jahrhundert herum.. Die Franzosen kamen über den Rhein und Plünderten die Weinernten der Mannheimer, die Deutschen fragten nach Hilfe beim Osmanischen Sultan, als der Sultan keine Truppen schickte aber Säcke voller Osmanischer Uniformen, zogen die Mannheimer diese an und erschreckten die ankommenden Plünderer.. Die Franzosen zogen sich vor Angst bis 20Km hinter den Rhein zurück.

Ich glaube, das passt so nicht. Franzosen hatten so ziemlich überhaupt nichts mit Janitscharen zu tun. Das lag zu weit auseinander.

Als die Osmanen Malta einnehmen wollten täuschte sie ein Festungskommandant, indem er alles Volk in Uniformen steckte und auf den Mauern herummarschieren ließ. Der türkische Angriff wurde daraufhin abgeblasen.

varsinbirsin 15.06.2011, 16:18

Die Franzozen hatten nicht mit ihnen zutun, das weiss ich. Aber die Osmanen haben Uniformen geschickt von den Janitsharen um die Franzozen abzuschrecken.

Ich meine nicht Malta, es muss ein in Deutschland sein.

0
Straight86 21.07.2014, 18:53

Es waren Plünderungen von französischer Seite im frühen 19.,späten 18.Jahrhundert herum. ,Sie kamen üben den Rhein.. İnsbesondere wurden die Weinernten geplündert..Dies geschah über viele Jahre, wie lange kann ich nicht genau sagen. Es war das Gebiet in oder um Mannheim. Die Deutschen haben damals beim Sultan um Schutz durch Osmanische Soldaten gebeten, damit Sie endlich befreit werden konnten von den französischen Plünderern. Der Sultan sah jedoch keinen Grund Truppen dorthin zu schicken und bot an, einige Säcke voller Osmanischer Uniformen zu schicken, mit denen die Deutschen die Franzosen verschrecken sollten. Als die Franzosen kamen und die Männer in Osmanischer Uniform sahen, zogen Sie sich voller Angst bis 20km hinter den Rhein zurück.

0

So eine lächerliche Legende können sich wohl nur Türken ausdenken. Als ob Franzosen vor ein paar "gefakten Janitscharen" davon gelaufen wären. Ebenso hirnrissig ist, dass irgendeine Stadt in Deutschland ausgerechnet bei den Osmanen um Hilfe gebeten hätte. Was für ein peinlicher Humbug.

Was möchtest Du wissen?