Wie hieß damals das Gegenstück der Nato?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die hier mehrheitlich angegebene Bezeichnung "Warschauer Pakt" ist falsch. Der Warschauer Vertrag wurde in Ländern des NATO-Blocks abwertend so genannt, aber sachlich ist die Bezeichnung falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turankoc
23.08.2016, 18:09

Und wie heißt es richtig ?

0

Das war der "Warschauer Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand" üblicherweise kurz Warschauer Pakt" genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Bündnis hieß einfach nur Warschauer Vertrag oder man sprach von den Staaten des Warschauer Vertrages.

Die Bezeichnung "Warschauer Pakt" ist eine ausschließlich im Westen verwendete abwertende Bezeichnung gewesen.

Die Führung hatte die Sowjetunion und nicht Russland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Deutsch "Warschauer Vertrag", vollständig "Warschauer Vertrag über Freundschaft, Zusammenarbeit und gegenseitigen Beistand", auf Rusisch "Организация Варшавского Договора" (ОВД), Договор о дружбе, сотрудничестве и взаимной помощи, auf Englisch "Warsaw Treaty Organisation" bzw. Treaty of Friendship, Co-operation, and Mutual Assistance.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht Russland allein, sondern die Sowjetunion, die DDR, Polen und andere gehörten zum Warschauer Vertrag, im Westen Warschauer Pakt genannt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beantworter1112
23.08.2016, 14:38

Ich weiß, ich schrieb ja auch "unter anderem" ;)

0

Warschauer Pakt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Warschauer-Pakt- Staaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warschauer Pakt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?