Wie hier Nullstellen berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuche eine Nullstelle durch Proben zu finden, und dann versuche es mit einer Polynomdivision

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und x=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der Mitternachtsformel kommst aber weiter oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bolaking99
05.11.2015, 20:13

1 stimmt schon aber es gibt noch 2 weitere nullstellen die etwas schwerer sind so ca. 1.36

0

Was möchtest Du wissen?