Wie herausfinden ob man einen „fetisch“ hat?

3 Antworten

Fetisch im klassichen Sinne (Objekt/Material)? Oder im Sinne von "speziellier Vorliebe"?

Ersteres wirst du vermutlich wissen. Ein Fetisch entsteht nicht aus dem Nichts. Wenn man ihn hat, weiß man wohl auch davon. Was aber nicht bedeutet, dass man nicht tortzdem irgendwie Spaß daran hat, den einen oder anderen Gegenstand mit einzubeziehen.

Ob dir spezielle Praktiken und Spielarten gefallen, findest du nur heraus, wenn ihr sie ausprobiert. Natürlich könnt ihr euch von diversen Filmchen und Geschichten inspirieren lassen. Lasst euer Kopfkino spielen. Lasst euch auf Neues ein, auch wenn es vielleicht erst mal nur einen von euch interessiert. Wie sich etwas anfühlt, merkt man erst dann, wenn man es probiert. Viele Menschen entdecken ihre Vorlieben oder Neigung erst, wenn sie sich überwunden haben und sich eifnach mal auf etwas eingelassen haben. Aber - grade bei einer Neigung wie dominant oder devot - war die Fantasie meist schon immer irgendwie da, aber sehr gut verdrängt. Also keine Scheu, und achtet nicht auf eure innere Stimme, die sagt "Was? Ich? Niemals!", wenn doch irgendwo Neugierde da ist.

  1. die Definition für Fetisch lesen.
  2. eine Vorliebe für etwas ist noch kein Fetisch, so z.B. das Sehen von bestrümpften Frauenfüßen.
  3. wenn allerdings dieses Objekt (also z.B. Frauennylons) so stark in den Focus rücken, dass sie einerseits Ersatzcharakter haben (Nylon von Frau steht stellvertretend für die Frau) und z.B. bei sexuellen Handlungen (ob nun allein oder mit weiterer Person) immer vorhanden sein müssen, dann liegt eine so starke Prägung vor, dass hier das bevorzugte Objekt (Nylons) Fetischcharakter hat (der Fetisch hat etwas zwingendes/ die Vorliebe ist in ihrer Neigung niemals so stark).
  4. wenn einem Dritten mit dem eigenen Fetisch kein Schaden entsteht (also kein Verstoß gegen Gesetze), dann ist man wohl in der Akzeptanz seines Fetisches besser beraten als in der Bekämpfung, ist man sehr unsicher, kann man sich an einen Therapeuten wenden.

Geht es um dich?

Wieso möchtest du es denn herausfinden? Vielleicht kommt ein Punkt, an dem du es dann einfach weißt.

Ich finde zwar meine Freundin interessant und „heiß“ aber wollte fragen wie man herausfindet, dass man sowas hat.

0
@Breivikverbot

Geht es da um einen bestimmten Fetish? Wenn dir etwas gefällt, dann merkst du es. Dabei finde ich es gar nicht so wichtig ob wir es einen Fetish nennen oder ob es nicht als Fetish durchgehen würde.

1

Komischer Fetisch bin ich noch normal?

Hi, ich bin Männlich (17) und hab seit ich 11 bin so nen komischen Fetisch, und zwar turnt es mich an wenn ich ein hübsches Mädchen in meinem Alter sehe welches raucht. Besonders toll finde ich es wenn man es vom Äußeren her gar nicht erwarten würde das sie raucht ( unschuldiges, makelloses und/oder auch sportlich/fittes Aussehen) genau eben weil es nicht zusammenpasst und stell es mir als geil vor wenn ne Frau beim Sex raucht. Ich selber hab bisher gar nicht geraucht und will es auch gar nicht und bin auch sonst eher der anständige Typ (Rauch nicht, trink sehr wenig, gut in der schule etc.) aber irgendwie geht eine sexuelle Faszination von rauchenden Frauen aus. Aber wie kann man sowas wie rauchen sexy finden ist das nicht krank ? Gibt es noch mehrere die so denken wie ich ? und vor allem wenn ich in Zukunft mal ne Freundin hab wie soll ich ihr das erklären ? Eigentlich will ich es gar nicht geil finden aber mein Gehirn wurde da wohl irgendwie irreversibel darauf programmiert.

Danke schon mal im voraus

SchokoDomeRTL2

...zur Frage

Was tut man am besten wenn man einen Fetisch hat?

Was kann ma ntun wenn man einen Fetisch hat, also eine bestimmte sexuelle Neigung? SOllte man ihn ausleben? Auch wenn man Zuhause eher wenig Privatsphäre hat und die Gefahr besteht erwischt zu werden? Nein es ist kein schlimmer oder illegaler Fetisch, trotzdem möchte ich logischerweise nicht das meine Eltern rauskriegen das ich einen sexuellen fetisch habe. Also was bleibt mir da anderes übrig als den zu unterdrücken oder ihn loszuwerden? Nicht viel oder? Ich will wirklich ungerne das Risiko eingehen erwisch zu werden, das wäre Peinlich und ich habe keine Ahnung wie meine Eltern dann reagieren würden würden sie herausfinden das ich einen Fetisch habe, also was soll ich tun, habt ihr da Tipps für mich?

...zur Frage

An die Mädchen/Frauen unter euch, wie steht ihr zu Leuten die Füße mögen?

Wie findet ihr das? Muss jetzt nicht ein knallharter Fetisch sein aber generell?

Ich weiß es ist nicht jedermanns Lieblingskörperteil aber ich finde viele Leute übertreiben immer mit von wegen "voll ekelig" usw. Wie steht ihr dazu bzw. fändet ihr es wenn euer Partner so eine Vorliebe oder solche einen Fetisch hätte?

...zur Frage

Wie kann man seine Neigungen geheimhalten?

Also ich habe einen Fetisch, es ist ein harmloser Fetisch allerdings möchte ich nicht das meine Eltern das irgendwie herausfinden, nur wie soll ich meine Neigung geheimhalten ohne das ich sie gleich unterdrücken muss? Oder ist das Risiko zu gross erwischt zu werden wenn man es auslebt versucht aber geheim zu halten? Das Problem ist auch das ich kaum Privatsphäre habe, also was soll ich tun? Viel kann ich nicht tun oder? Ich muss mich wohl damit abfinden und mein Fetisch nicht ausleben und unterdrücken damit meine Eltern nicht herausfinden das ich eben so eine Neigung habe oder? Oder was kann ich machen damit sie dies keinesfalls herausfinden? Viele Möglichkeiten hab ich ja nicht oder? Also was soll ich in dieser Situation tun? Ich hab grosse Angst davor das meine Eltern erfahren das ich einen Fetisch habe, im schlimmsten Fall verprügelt mich mein Vater oder meine Eltern verstossen mich und dann?

...zur Frage

Hat fast jede Person Fetische oder Vorlieben?

Also. Ich bin ja der Ansicht, dass fast jede Person zumindest einen Fetisch bzw eine Vorliebe hat. Vielen ist es nur peinlich darüber zu sprechen.

Allerdings bekam ich dann eine Antwort hier, die man auch auf dem Screen sieht... dazu meine Frage: seid ihr der gleichen Meinung wie diese Person, oder findet ihr, dass Fetische komplett normal sind?

...zur Frage

Warum habe ich plötzlich so komische Vorlieben?

Seit geraumer Zeit habe ich Gefallen am Einmachen, Pipi, Stuhlgang und Windeln. Ich mag das Gefühl gerne mich zu entleeren und auch die Art wie es passiert. Am liebsten würde ich das auch gern mit jemandem teilen. Einerseits gefällt es mir, andererseits ist es mir unangenehm und ich verstehe mich selbst nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?