Wie helfe ich meiner Freunin bei Magersucht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, dass muss schlussendlich alles von ihr aus kommen. Trotzdem finde ich es sehr toll von euch, wenn ihr sie darauf ansprechen wollt. Vielleicht könnt ihr versuchen ihr klarzumachen, dass sie nicht "spindeldürr" ist sondern dass ihr ihr sagt, dass ihr für sie da seid. LG

Lillibella 13.03.2014, 20:05

Dankeschön ;)

0

Am Besten ruhig mit ihr reden, aber eben alles vermeiden wie "Du siehst aber so dünn aus" das hat mich immer nur mehr motiviert, auch wenn das krank klingt. Lieber sagen, dass ihr euch über ihr Essverhalten sorgt, ob etwas passiert ist, ihr sagen, dass sie sich Hilfe suchen muss, dass ihr für sie da seit und sie auch begleiten würdet. Einfach für sie da sein, sie muss es schlussendlich selbst einsehen und eine Therapie machen, alleine kommt man da nicht raus.

Ich bin selbst seit 16 Jahren erkrankt und kenne das, ich habe viele Freunde verloren, seid also für sie da, sagt ihr ruhig, dass sie ehrlich sein darf, setzt sie nicht unter Druck "Iss doch was" sowas fürht nur zu Lügen, Ausreden und später zum kompletten Rückzug.

Wenn ihr euch das nicht zutraut sprecht einen Vertrauenslehrer an. Erwachsene können da meist doch anders wirken.

Lillibella 13.03.2014, 20:07

danke <3

0
xxxbreexxx 13.03.2014, 20:26
@Lillibella

bitte

Ist wirklich ein schwieriges Thema, Freunde sollten da nur zur Seite stehen, und die Erwachsenen sollten sich Gedanken machen, was das Beste ist. Die Eltern sollte man auch nur als Leher und nicht als Freundin ansprechen, sowas kann nach hinten losgehen ...

falls ihr noch Fragen habt, einfach adden und schreiben, hab ein offnes Ohr und kenn mich (leider) gut mit Essstörungen aus.

0

immerhin frühstück, dann gehts noch aber gesund ist das trotzdem nicht aber wenn sie nicht will ist es ihre sache sonst macht ihr euch sie nur zu einer feindin wenn ihr da mitmischt

sie muss selber die erkenntnis machen, bzw gibt es einen jungen auf den sie steht? dem könntet ihr ja mal stecken der soll etwas über sie ablassen das er kein gerippe wie sie daten würde

obich 13.03.2014, 19:42

Das ist aber schon heftig, jemanden einzuweihen, auf den sie steht, der sie dann fertig macht... Habt ihr einen Vertrauenslehrer, der diesen Titel verdient?

0
xxxbreexxx 13.03.2014, 19:46

Das würde ich nicht machen, mein Schwarm hat mir auch immer gesagt, er wäre kein Hund und nur Hunde mögen Hundehütten, in jeder Ecke ein Knochen.

Das hat mich nicht davon abgehalten zu hungern, ich habe mir immer gedacht, dass es soweit eh nie kommt ich nie dünn sein werde, ihn nie bekomme und so weiter ...

0
Lillibella 13.03.2014, 20:06

Danke für die antwort.. das mit ihrem Schwarm find ich aber tzd etwas zu krass ich glaub sie würde sich danach noch schlechter fühlen

0

geht mal zu eurem VertrauensLehrer wenn ihr so etwas habt, oder zum Klassenlehrer, schildert ihm das ganze und ihr werdet weiter sehen. :-)

Was möchtest Du wissen?