Wie heizt man einen Kachelofen mit Holzbriketts richtig an...............

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!Die trockene Lagerung der Holzbriketts ist die wichtigste Voraussetzung für eine optimale Heizleistung. Holzbriketts brennen am besten an, wenn Sie mit Papier und Spreißelholz ein Unterfeuer entfachen. Noch einfacher ist das Anzünden mit Feueranzündern. Holzbriketts dehnen sich im Feuer aus.Beachten beim Befüllen des Brennraums. Während der ersten 10 Minuten müssen die Holzbriketts unter Luftzufuhr entflammt werden. Dann bitte den Ofen schließen. Da jedoch jeder Ofentyp unterschiedliche Abbrandeigenschaften besitzt, müssen Sie beim ersten Mal mit der Luftzufuhrregelung hantieren, bis Sie die für Ihren Ofen richtige Einstellung gefunden haben. Wenn Sie Ihren Ofen zu früh schließen besteht Verpuffungsgefahr, wenn Sie dies erst zu spät tun verfliegt der Glutstock. Bei optimaler Einstellung brennen Holzbriketts erst nach drei bis fünf Stunden aschearm aus. Hoffe ich konnte helfen, lg

Was möchtest Du wissen?