Wie Heizkörper entflüften, wenn kein Ventil zum Öffnen da ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lass die finger davon den bei solchen anlagen gibt es dan zb eine automatische Entlüftung zb auch Als Entlüftungsleitung!

Wen nichts da ist Dan finger weg den macht schnell Dan das Gewinde Kaput wen man so entlüftet!

Wen die Heizkörper kalt b leiben sollten da wäre es zeit mit dem Vermieter zu reden den eine Entlüftung kann man auch nachträglich einbauen lassen!

ich hab die Heizkörper jetzt allesamt aufgedreht und lasse sie mal laufen. Ist es möglch, dass die Luft in den Heizkörpern sich verflüchtet irgendwo hin ins System? dass so meine Heizkörper viell. in ein paar Stunden oder Tagen wieder ganz normal warm werden ? Jezt werden sie nur zum Teil warm....

0
@Ellpeg

ich lasse sie jetzt alle mal laufen... es blubbert vor sich hin.. kann da was an der Heizanlage im Haus an sich kaputt gehen, wenn ich die Heizkörper nicht-entlüftet laufen lasse und es sich vor sich hin blubbert ....?

0
@Ellpeg

Die akage macht immer Geräusche da Wasser ein guter Leiter ist auch für schall und wen man die Anlage gerade erst wider an hat ist es eher so das die Gerausche mal lauter sind!

Passieren kann da nichts außer das es nicht warm wird!

0

Finger weg! Der Schaden könnte erheblich sein. Es ist nicht deine Aufgabe zu entlüften. Soweit das Erfordernis besteht, den Vermieter informieren. Der beauftragt eine Firma, für dich kostenfrei, da keine Kleinreparatur. Das Blubbern zum Beginn der Heizperiode ist normal, entscheidend ist, dass die Heizkörper im Ganzen warm werden, bei voller Leistung und nicht im oberen Bereich kalt bleiben. Solltest du unnötig eine Inspektion veranlasst haben, ginge das zu deinen Lasten.

in der Regel befindet sich die Luft in den oberen Heizkörpern,

wenn der HK gleichmäßig warm wird, ist Luft eh ausgeschlossen.

wenn wäre so etwas nur machbar mit Lösen der Verschraubung, da ist Vorsicht geboten

doch beim Aufdrehen sämtliche Heizkörper blubbert es sehr stark.

Die Heizung im Bad konnte ich entlüften, aber im Wohnzimmer und Küche nicht, da kein Ventil vorhanden.

0
@Ellpeg

man entlüftet nicht nur, man füllt auch Wasser auf; damit sollte die Luft wieder in den oberen Heizkörpern sein

0
@peterobm

ich hab die Heizkörper jetzt allesamt aufgedreht und lasse sie mal laufen. Ist es möglch, dass die Luft in den Heizkörpern sich verflüchtet irgendwo hin ins System? dass so meine Heizkörper viell. in ein paar Stunden oder Tagen wieder ganz normal warm werden ? Jezt werden sie nur zum Teil warm.

0
@Ellpeg

Jezt werden sie nur zum Teil warm.

normal, passiert dann, wenn die komplette Leistung des HK´s nicht benötigt wird

0
@peterobm

ich lasse sie jetzt alle mal laufen... es blubbert vor sich hin.. kann da was an der Heizanlage im Haus an sich kaputt gehen, wenn ich die Heizkörper nicht-entlüftet laufen lasse und es sich vor sich hin blubbert ?

0

Sollte es sich um ein Mehrfamilienhaus handeln, befinden sich die Öffnungsventile i.d.R. an den Heizkörpern der obersten Wohnung. Nur dort kann dann entlüftet werden.

Was möchtest Du wissen?