Wie heize ich einen Allesbrenner richtig mit Eierkohle?

4 Antworten

Sorg nochmal für genügend Zug, wenn Du die Kohlen draufgibst. Wenn Du den Ofen schon abgesperrt hast, dann können sie nicht anbrennen.

Mach' es andersherum: Heize mit Holz (ggf. einem Kohleanzünder) bei ausreichendem Luftstrom an, schütte Eierkohlen drauf. Weiterhin Luftzufuhr. Sind die Eierkohlen halbwegs durchgeglüht, gib zwei bis drei Briketts oben drauf, lasse die anglühen, drehe dann die Luft ab. Funktioniert auf jeden Fall. Anell

Bevor Du die Eierkohlen draubgibst, die untere Lüftungstür eine Minute lang öffnen, das es durchzieht und sich Hitze entwickelt. Dann die Holzhohle auffüllen, aber nicht soviel, das es wieder zur Tür herausrollt. Obere Türe wieder schließen, und die untere noch eine Minute lang geöffnet lassen, danach schließen. Luftzufuhr an der Oberen Türe, sofern vorhanden nicht unter Stufe 1, auf der Seite Automatik 1 oder Hand 1. Befindet sich zuviel verbrannte Asche und es kommt keine Luft durch, diese natürlich erst entfernen.

Heizung schon längere Zeit kaputt - Vermieterin bescheid sagen?

Ich habe insgesamt 3 Heizkörper, wobei 2 defekt sind, sie gehen nicht an. Ich habe es schon vor 2 Wochen bemerkt, aber der Vermieterin nicht bescheid gesagt. Sollte ich es ihr sagen? Ab wann kann ich Mietminderung verlangen??

...zur Frage

Bei gemeinsamer Messung HT + NT Stromanbieter wechseln?

Hallo!

Ich beziehe meinen Strom bei den Stadtwerken Bamberg mit Nachtspeicherheizung. Beim HT-Verbrauch liege ich bei 1.500 kWh/Jahr und beim NT-Verbrauch pro Jahr 8.800 kWh. Mein monatl. Abschlag beträgt 200,00 € und im kommenden Jahr zahle ich pro Monat 13 Euro mehr, weil sich die Strompreise drastisch erhöhen. Ich hatte zwar gehört, dass nun ein Wechsel beim Bezug von Nachtstrom mit getrennter Messung möglich ist; aber, ist es auch bei einer gemeinsamen Messung möglich? Bei einem Jahresabschlag i.H.v. 2.400 Euro lässt sich bestimmt was einsparen oder was meinen Sie, werte Leser?

...zur Frage

Kann der Schornsteinfeger mein Allesbrenner (Ofen) verweigern?

...zur Frage

200€ Gasverbrauch für 2 Personen? Hilfe

Guten Tag, wir haben derzeit ein großes Problem mit unseren Energieversorger. Laut den sollen wir pro Monat Gas im Wert von 200€ verbrauchen. Wie kann das sein? Zählerprüfung ist im Gange (warten auf Termin) wir heizen nur im Wohnzimmer, da steht die Heizung immer auf 3 und bei der Zentralsteuerung auf 10Grad. Ansonsten läuft nur warm Wasser auf Gas und das wird auch nur in Grenzen genutzt für den normalen verbrauch. Wie kommt also so eine Emese Summe zustande? Zwackt jemand unsere Leitung an? Oder einer der Thermen defekt? Eine Therme ist im Keller, eine in dieser Wohnung. WOHNUNG 60qm 2 Personen.

Bitte schnelle Hilfe.

...zur Frage

Kann ich mit Holzkohle über den Winter sinnvoll heizen?

Im Moment gibt es Holzkohle recht günstig und schön in Säcke verpackt. Ich habe in einer großen Werkstatt einen "Allesbrenner" stehen, der normalerweise mit Briketts geheizt wird. Frage also: Was ist das wirtschaftlich (alle anderen Aspekte interessieren nicht) sinnvollste Befeuerungsmaterial? Welchen Heizwert hat 1 Kilo Holzkohle? Gibt es irgendwo heizwerttabellen für feste Brennstoffe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?