Wie heitere ich meinen Kumpel wieder auf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meiner Meinung nach hat alles im Leben einen Grund. Auch negative Erlebnisse/Erfahrungen. Wenn er noch keine Beziehung hatte, dann war wohl die Richtige nicht dabei. Versuch ihm das irgendwie klar zu machen. &Unternimmt auch mal schöne Sachen zusammen, wodurch er halt nicht vergisst, dass man trotz Single-sein schöne Zeiten haben kann. Wir Menschen neigen leider dazu viel zu oft traurig/verzweifelt zu sein, statt das Beste aus dem Leben zu machen. Zeig ihm auch ruhig die Jugend von heute und sag ihm, dass er stolz auf sich sein kann. Lieber mit 23 Jahren keine Beziehung als mit 14 schon fünf hinter sich zu haben. Wünsche deinem Kumpel alles Gute - hoffentlich wird alles bald besser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anonym94123
17.06.2017, 18:12

Er ist so weit ich weiß auch garnicht aktiv auf der suche nach einer beziehung. Eig ist er mit seinem Single sein bisher immer recht locker umgegangen hat witze drüber gemacht dass er sein ganzes leben lang alleine sein wird und dass die mädels vor ihm flüchten würden. aber ich glaub nach den letzen beiden hat er diese coolness verloren. Die davor hat ihm nen korb gegenem mit der begründing dass wenn er mit (damals) 22 noch keine hatte, dann muss ja was falsch mit ihm sein, bzw dann wird das ja seinen grund haben, und den will sie nicht erst rausfinden. Ich glaub er trauert auch weniger den mädels nach als dass ihn diese zurückweisung fertig macht. Bestätigt bisschen seine inneren Ängste dass niemand ihn will.

0

Ich kann bissle nachvollziehen wie er sich fühlt. Hatte mein erstes mal sturzbesoffen mit 16 und kann mich nichtmal gescheid dran erinnern. Seitdem vlt 1mal besoffen mit einer rummachen im jahr aber das wars. Bei mir im Umfeld wird von vielen Sexuell unerfahren als beleidigung verwendet. Sowas wie "Der hat bestimmt noch nie ne nackte Frau gesehen". Wenn man dann noch mitbekommt wie jemand den mal als Unattraktiver (nicht unbedingt nur vom aussehen sondern auch persönlichkeit) empfindet eine abbekommt ist das ein harter schlag fürs ego. So sprüche wie "XY ist ja auch noch single" oder "XY hat auch erst mit z.B. 26 seine erste Freundin gehabt" helfen da meist wenig. 

Auch das Argument dass besser single als viele unglückliche beziehungen setzt vorraus dass man die wahl gehabt hätte. Zumindest ich hätte mir damals mindestens eine wenn auch schlechte beziehung gewünscht nur um mir zu beweisen dass es überhaupt möglich ist. Mir hat damals nur Zeit geholfen den "Schutzschild" aufzubauen, dass man einfach wieder akzeptiert dass es einem momentan nicht gegönnt wird.

Zeig deinem Kumpel vlt wie gern du mit ihm befreundet bist und wie wichtig dir die freundschaft mit ihm ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?