wie heit die frau die im gericht alles mit schreibt was die leute sagen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist ein Stenograph!

Sie musste zwar früher Stenographie beherrschen, jedoch heißen die Damen Gerichtsschreiber und nicht Stenograph.

0

Wir sind nicht in Amerika. Es ist die Urkundsbeamtin der Geschäftsstelle. Das ist die Funktion einer Mitarbeiterin des Gerichts, die das Sitzungsprotokoll fertigt und mit dem Vorsitzenden unterschreibt. Sie schreibt aber nicht alles mit. Der Inhalt des Sitzungsprotokolls ist im Gesetz (§§ 272, 273 StPO) festgelegt. Das Protokoll muss den Gang und die Ergebnisse der Hauptverhandlung im wesentlichen wiedergeben und die Beachtung allr wesentlichen Förmlichkeiten ersichtlich machen. Aus der Hauptverhandlung vor dem Strafrichter und dem Schöffengericht sind außerdem die wesentlichen Ergebnisse der Vernehmungen in das Protokoll aufzunehmen. D.h. die wesentlichen Ergebnisse der Vernehmungen finden sich in einem Hauptverhandlungsprotokoll vor einer Strafkammer nicht.

Stenograph^^

Briefverkehr U-haft //München!//?

Hallo. Kann mir jemand genau sagen, wir das mit dem Briefverkehr in U-haft abläuft?
Ich weiß, dass die Briefe die ich schicke vom Gericht gelesen werden. Genauso die Briefe, die mein Freund schreibt. Aber wie läuft das in der JVA ab, wenn mein Freund einen Brief abgibt? Ich glaube nicht, dass der Bote jeden Tag ans zuständige Gericht fährt um die Briefe dort abzugeben.
Passiert das eher 1-2x in der Woche?
Und wie viel Zeit lässt sich das Gericht mit durchlesen?

...zur Frage

Darf ich Notwehr gegen die Polizei anwenden wenn die Polizei ihre Maßnahme körperlich überschreitet und mir wehtut?

Welche Rechte have ich?

...zur Frage

Wie schreibt man eine Berufung beim Gericht?

...zur Frage

Wie verhält sich das Trennungsjahr wenn man Schwanger ist?

Hallo zusammen. Ich habe gerade einen Artikel über das Trennungsjahr bei einer Schwangerschaft gelesen: (Werbelink entfernt) Nicht dass ich Schwanger bin :) Darin geht es um das Trennungsjahr bei einer Scheidung, wenn die Frau von einem Anderen in der Noch-Ehe Schwanger wird und der Mann dann dem Gericht sagen kann, es wäre eine unzumutbare Härte, wenn er das Trennungsjahr noch mit seiner Ex durchhalten muss und das Kind vielleicht sogar noch in der Ehe zu Welt kommt. Da kann das Gericht dann sagen, das Trennungsjahr wird verkürzt. Was aber ist mit der Frau? Wenn sie sagt das ist zu Hart und will das Trennungsjahr verkürzen, geht das auch?

...zur Frage

Was passiert wenn man vor Gericht lügt?

Frau Schröder behauptet vor Gericht , dass er Herrn Schröder am 26.04.2018 um 2.45 nicht angerufen hat. Sie möchte nach ihren Angaben bei der Polizei nichts mehr mit ihm zu tun haben. Herr Schröder kann vor Gericht genau das Gegenteil beweisen und zeigt die Screenshots dass er um den genannten Zeitpunkt von Frau Schröder angerufen worden ist. Welche Strafe droht Frau Schröder? Sie ist im Gerichtsverfahren Zeugin.

...zur Frage

Gerichtstermin (Diebstahl) frage

muss heute vor Gericht weil ich 2013 was geklaut habe ich war noch nie vor Gericht muss ich vor Gericht was sagen? oder nicht? ich gebe es ja zu was ich gemacht habe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?