Wie heist dieser Sattel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Doch um noch genauer auf deine Meinung, Pferde ohne Belastung reiten zu wollen: das Reiten ohne Sattel belastet den Pferderücken erheblich mehr als mit Sattel, Fellsattel oder baumlose Sättel, denn die beiden Sitzbeinhöcker an unseren Hinterteilen drücken dem Pferderücken kräftig auf kleinster Fläche mit dem gesamten Reitergewicht in den Rücken. Sattel oder ähnliches verteilt das Gewicht besser auf dem empfindlichen Pferderücken als ohne.....

Es ist ein Fellsattel. Allerdings geht nichts über einen passenden Baumsattel - nur dieser kann das Reitergewicht optimal verteilen und die Wirbelsäule aussparen.

So ein Fellsattel ist mal eine schöne Abwechslung für Pferd und Reiter und manchmal die letzte Lösung für Pferde mit Problemrücken, aber für den dauerhaften Einsatz ist es meiner Meinung nach nichts. Es ist halt wie ohne Sattel reiten, nur mit ein bisschen Polsterung - aber verteilt das Gewicht nicht. Und das ohne Sattel reiten auf Dauer schädlich ist, ist ja mittlerweile allgemein bekannt.

Hallöchen, vermutlich ist es der Fellsattel von der Firma Christ, den du meinst ....

Das heißt Fellsattel

Was möchtest Du wissen?