Wie heist derAnwalt für Strafrecht in Hamburg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieser soll schon oft mal den Richter, den Staatsanwalt etc. angeschrien und auch provoziert haben. 

Du musst nicht alles glauben was erzählt wird. Ein RA, der sich derart benimmt, kassiert ein Ordnungsgeld nach dem anderen. Schreien ist eher ein Zeichen für Unsicherheit. Provozieren tut jeder vor Gericht, der RA den Zeugen, der StA den RA, der Zeuge den Richter... 

Es heisst auch bei vielen Menschen "wer schreit hat Unrecht". 

Ich hätte jedenfalls Probleme damit, wenn mich solch ein Schreihals verteidigen würde. Mit Schreien beeindruckt man nur den Mandanten, das Gericht aber nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jurius
26.01.2016, 20:55

Ein RA, der sich derart benimmt, kassiert ein Ordnungsgeld nach dem anderen.

Eher nicht, da gegen den Verteidiger keine Ordnungsmittel zugelassen sind.

1

Den Namen kenne ich auch nicht.

Aber das

Dieser soll schon oft mal den Richter, den Staatsanwalt etc. angeschrien und auch provoziert haben.

ist für mich alles andere als ein Qualitätsmerkmal für einen Rechtsanwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hhstpauli
26.01.2016, 09:13

Er gewinnt zu 99%, welches mehr als Qualität präsentiert. (so ist es angeblich)

0

Was möchtest Du wissen?