Wie heißtt diese Pflanze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Amaranth - Fuchsschwanz. Davon gibt es etliche Arten, mit längeren und kürzeren Rispen. Die jungen Blätter sind essbar, wie Spinat. Das Zeug sät sich gnadenlos aus, nächstes Jahr wirst du den halben Garten davon voll haben. Besonders, wenn du die Rispen auf den Kompost gibst. Ich spreche aus eigener, leidvoller Erfahrung. Seither mulche ich mit den Rispen den Bereich an unserem Gartenzaun, wo unser Nachbar Oberlehrer gerne mal die Höhe unserer Sträucher mit dem Zollstock nachmisst . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eklezeitalter
12.10.2016, 20:31

das machst Du richtig, kann ich nur begrüßen (Nachbar Oberlehrer) ansonsten bin ich auch der Meinung, das es ein Fuchsschwanz ist)

2

Die Pflanze heißt Amarant (Amaranthus), auch Fuchsschwanz genannt. Zu dieser Zeit müsste sie allerdings schon längere "Fuchsschwänze" haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?