Wie heisst nochmal diese!Krankheit?¿¿¡¡! ( mit blauen Flecken am Körper

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Krankheit nennt sich Leukämie. Dabei kommt es durch die verminderte Zahl an Blutplättchen zur Störung der Blutgerinnung. Bemerkbar macht sich die erhöhte Blutungsneigung durch Zahnfleischbluten, kleine, punktförmige Hautblutungen und blauen Flecken.

Allerdings müssen blaue Flecken nichts mit Leukämie zu tun haben. Auch ein simpler Vitamin K-Mangel beeinflusst die Blutgerinnung und kann blaue Flecken verursachen - ebenso wie blutverdünnende Medikamente.

Mahlzeit.

Ich kenne den Film nicht. Aber blaue Flecken, also Einblutungen in der Haut, müssen nicht zwangsläufig etwas mit Krebs zu tun haben. Da gibt es einige Krankheiten und auch Medikamente, die diese als Symptom oder auch als Nebenwirkung mit sich bringen können.

Da es Dir aber hier irgendwie um Krebs zu gehen scheint und Du von weißen Blutplättchen schreibst, ist die primäre Antwort Leukämie. Bei dieser Einblutungen als Symptom recht häufig. Allerdings müssen das nicht zwangsläufig großflächige, blaue Stellen sein. Es gibt auch kleine, rötliche Einblutungen, die meist haufenförmig auftreten und die man Petechien nennt.

Sekundär käme aber beispielsweise auch ein Plasmozytom in Frage - und noch einige andere.

HiH

Fuffel14 de André

Der Name dieser Krankheit, die du meinst, heißt Leukämie. Blaue Flecken können aber auch andere Ursachen haben

Blutkrebs / Leukämie

Was möchtest Du wissen?