wie heißt makedonien heute?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mazedonien, auch Makedonien, (mazedonisch Македонија, albanisch Maqedonia, amtlich Republik Mazedonien (Република Македонија/Republika e Maqedonisë) ist ein Binnenstaat in Südosteuropa. Auf Grund des Namensstreits mit Griechenland wird er auch als Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (englisch Former Yugoslavian Republic of Macedonia, kurz FYROM) bezeichnet. Mazedonien bestand ab 1946 als südlichste Teilrepublik des sozialistischen Jugoslawien, die 1991, etwas später als die anderen Föderationsmitglieder Kroatien und Slowenien, ihre Unabhängigkeit ausrief. Seit Dezember 2005 hat Mazedonien den Status eines

flagge - (mazedonien)

Das was hie beschrieben wird ist Vardaska, ein Slavenstaat der keine eigene Geschichte hatte und sich an der griechischen Geschichte bereichern will. Makedonien, Mazedonien oder sonst was ist eine griechische Region im Norden des Landes. Alles andere sind billige IMITATIONEN

1

Ich bin Grieche, und bei uns heißt es ''Μακεδονια'' (wohne auch im gebiet ''Μακεδονια'', also Makedonien...

gut danke :)

0

Was möchtest Du wissen?