Wie heißt es, wenn sich ein Pferd...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der Dressur ist es eine Pesade bzw. Levade,normal ist es steigen

Meinst Du das als Gebärde im Herdenverhalten, also steigen oder als Lektion der Hohen Schule? Letztere wäre die Levade.

So? http://de.wikipedia.org/wiki/Levade

Die Levade wird flacher geritten als das Pferd in der Herde steigt. Das Pferd muss ja auch den Reiter mit balancieren.

Wenn sich ein Pferd auf den Hinterbeinen aufböumt, nennt man das Steigen.

Traum vom eigenen Pferd erfüllt aber jetzt will ich das Pferd zurück geben. Wieso auf einmal?

...zur Frage

Was tue ich,wenn ein pferd steif läuft?

hallo, eine Haflingerstute die ich kenne, läuft sehr steif. Ich gabe keine Ahnung ob sie schmerzen hat, aber gesund sieht es nicht aus. Letztens bin ich mit ihr gelaufen und ihre Hinterbeine waren sehr steif. Sie steht auch auf einer sehr unebenen Weide und Hufrehe hatte sie auch schonmal. Hat jemand einen Rat für mich? Oder kennt jemand eine Salbe dagegen? LG sadil13

...zur Frage

Wieso heisst ein weisses Pferd Schimmel?

Ich meine wie ist die Bezeichnung entstanden? Habe keinen besonderen Grund fuer die Frage , es iinteressiert mich eben.

...zur Frage

Alleine ausreiten mit eigenem Pferd?

Es ist zwar alles noch nicht sicher, aber wenn ich zsm mit einer Freundin (wir sind beide 14) ein Pferd bekomme, dürfte ich dann mit diesem Pferd überall alleine hinreiten (auch ins Gelände)? Ich hab nämlich noch keinen Reiterpass gemacht, reite aber schon seit mehreren Jahren. Also wäre das erlaubt oder muss ich zuvor den Reiterpass oder ähnliches bestanden haben?
Lg und danke Luzzle

...zur Frage

Wie lenke ich ein Pferd mit den Schenkeln?

ich weiß, dass sich das Pferd um den inneren Schenkel biegen muss.. Reite ich jetzt also Schlangenlinien und möchte nach rechts, dann lege ich das rechte Bein an und übe leichten Druck aus. Wenn ich aber ganze Bahn bspw. auf der rechten Hand reite, drücke ich das Pferd mit dem linken Bein ja nach außen und gebe auf der rechten Hand halbe Paraden. Wie ist es jetzt im Gelände, wenn ich das Pferd lenken möchte.. Wenn ich also um eine Rechtskurve geh, treibt der rechte Schenkel, richtig? Und wenn ich mein Pferd nur ganz leicht nach rechts stellen möchte, muss ich es dann mit dem linken Schenkel "rüberdrücken", wie als würde ich ganze Bahn reiten?

Ich hoffe mir kann jemand helfen!

...zur Frage

Freundin hat kein Geld um Pferd zu bezahlen was nun?

Eine Freundin von mir will sich jetzt auch ein Pferd kaufen sie hat auch schon den Kaufvertrag Unterschreiben lassen von ihren Eltern. Das Problem ist nur sie kann das Pferd nicht vollständig bezahlen und ihren Eltern hat sie nichts von dem Kaufpreis erzählt wie viel es kostet. Was passiert nun wenn sie das Pferd nicht vollständig abbezahlen kann??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?