Wie heißt es richtig, wie wird es geschrieben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also du hast schon recht. AGT, steht für Atemschutzgeräteträger und meint somit die Person und nicht dass Gerät. Das Träger dahinter ist eigentlich doppelt gemoppelt. Ich vermute es ist einfach eine Angewohnheit oder besser eine Unachtsamkeit beim Schreiben, da man ja meist PA Träger schreibt. PA meint ja nur das Gerät. Ich denke aber über diesen kleinen Fehler ist leicht hinweg zu sehen. Außerdem hat es den Vorteil dass dem Leser gleich klar, (wenn das Träger dahinter steht), ist dass es sich um eine Person handelt und mit AGT kein Gerät gemeint ist. Denn schließlich sind Abkürzungen für viele Feuerwehrleute eher Nebensache.

ja ok...ich seh das eher nders...die Abkürzungen erleichtern die Sprache untereinenader, sind für laien aber nicht immer verständlich...sollte man in Pressetexten beachten zum beispiel...aber danke

ja kleiner Fehler stimmt schon, aber dann ja trotzdem schlichtweg falsch

0

Es heißt AG-Träger oder einfach AGT. AGT-Träger ist wirklich doppelt-gemoppelt, hat sich aber so in den Wortschatz eingeschlichen. Häufig hört man auch PA-Träger.

Wird wahrscheinlich wie mit den Abkürzungen für die Fahrzeuge sein, da sagt man auch schnell mal RTWs, auch wenn sie nicht Rettungswagens heißen.

Ich meine ja dar nicht die Mehrzahl...aber bei RTW´s sprich ErTeWes hast du recht

0

Was möchtest Du wissen?