Wie heisst es richtig in englisch ... as if ... was or were?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es folgendermaßen formulieren:

Always act as if rescue was possible.

oder

Always act as if helping was possible.

Wobei ich statt was lieber is benutzen würde, aber du kennst den Kontext ja besser als ich

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – eigene Erfahrung
  • Das Always muss an den Anfang
  • was und were geht hier beides. "were" klingt poetischer, "was" moderner.
  • Ich halte "salvation" dennoch für die bessere Wahl, weil ich es auch im deutschen als "Errettung" deute. Hängt aber vom Kontext ab bzw. wie der Text gemeint ist.

Hallo,

setze always an den Satzanfang. Nach as if steht der Konjunktiv were (wäre).

AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?