Wie heisst eine solche Krankheit bei der man zu viele weiße Blutkörperchen im Körper hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Polyglobulie (rote Blutkörperchen)
  • Leukämie (weiße Blutkörperchen)

Mit vielen, vielen Unterstufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SlowPhil
28.06.2017, 06:23

Bei Leukämie sind es allerdings keine gesunden, sondern unreife Blutzellen. Deshalb ist dabei die Immunabwehr nicht besonders stark, sondern geschwächt.

0

Das Problem hatte ich auch mal. Da wurde im Rückenmark Zuviel rote Blutkörperchen produziert, dass sah man auf den MRT auch schon. Ich musste zunächst zu einen Hämatologen, damit man sicher sein konnte, dass ich keinen Krebs hab. Hatte ich nicht. Als das abgeklärt war, brauchte ich keine weiteren Untersuchungen mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Blutkörperchen meinst du? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnonymK003
28.06.2017, 00:34

weisse habs vergessen sagen

0
Kommentar von SlowPhil
28.06.2017, 06:20

Bei Leukämie sind es allerdings unreife Leukozyten, weshalb die Immunabwehr geschwächt ist.

1

Was möchtest Du wissen?