Wie heißt dieses Teil, welches sich im Motorraum befindet?

Siehe roter Kreis - (Auto, Teile, Polo)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wie bereits mehrfach richtig beantwortet, handelt es sich um die Zündspule aber Keiner will Dir erklären wozu es das gibt.

Damit ein Ottomotor läuft muss das Luft-Brennstoff (Benzin)-Gemisch im Brennraum zur richtigen Zeit gezündet werden. Gezündet wird es mit der Zündkerze, am richtigen Zylinder und zur richtigen Zeit erledigt bei dem Motor der Verteiler (das Teil zu dem das dicke Kabel von der Spule geht). Um den nötigen Zündfunken zu erzeugen braucht man Hochspannung, die Zündspule erzeugt die Hochspannung bzw die Funken.

das bild ist zu weit weg,näher ran bitte oder zoomen!

Sieht aus wie eine VW Zündspule ;)

wow, du hast erkannt, dass es ein VW ist... das hätte ich nie gesehen...

ich shee nur dass es sich hier um einen Golf 3 (Modelljahr 95) in Fjordblau (LR 5V) mit ABS Motor (1,8 Liter / 66kW) und schaltgetriebe handelt.

außerdem scheint das Fahrzeug über ein Antiblockiersysem so wie eine Hydroulische Lenkhilfe zu besitzen...

lg, Anna

0
@Peppie85

... wobei ich mich etwas frage warum der Fragesteller unter den Themen Polo und 6n angegeben hat wenn es sich um einen Golf 3 handelt.

0

Elektronikstecker - und vielleicht auch der Anschluss für den Diagnosestecker?

Hei.

Ist leider etwas schwer zu erkennen, aber ich bin mir fast sicher das es sich um die Zündspule handelt. Geht das dicke Kabel zum Zündverteiler (das orange Teil weiter vorne, mit dem Kabel in der Mitte und den 4 anderen aussenrum)?

Gruß, Albi.

Was möchtest Du wissen?