Wie heisst dieses russische Essen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aus der russischen Küche kenne ich nur "галушки (Galuschki)", eine russische Art der Schnupfnudeln, die so zubereitet werden. Es gibt verschiedene Variationen davon, unter anderem auch mit Kartoffeln und glasierten Zwiebeln.

Direkt vor dem essen wird meist noch etwas Schmand direkt in den Teller hinzugegeben und verrührt. Ist aber Geschmacksache.

so sehen diese Galuschki aus:

https://www.chef.com.ua/recepty/kuhni_mira/galushki-s-kartoshkoj-6511.html#.WYBYanrYxaQ

P.S. Galuschki kommen eigentlich aus der ukrainischen Küche, werden aber in Russland genauso oft gekocht wie in der Ukraine.

0

Noch nie gesehen in der russischen Küche

Vielleicht meinst du Beshbermak - ist so ähnlich, aber Fleisch kommt noch dazu

Die geschilderte Zubereitung verwendet meine Oma auf dem Dorf in Russland als Zubereitung für Schweine / Hundefutter.. sie meint aber, für Menschen hab ich die Version aber noch nie gesehen. Vielleicht stammt es doch aus einer anderen Region?

0

Das mittelasiatische "Bishbarmak" (wörtlich "mit 5 Fingern", weil es mit bloßen Fingern gegessen wird) wird nicht mit Kartoffeln, dafür aber mit viel Hammelfleisch und aus zerzupftem Teig zubereitet.

0

Nun, stell dir vor, es gibt verschiedenen versionen von dem Gericht, genauso wie Manti oder bier (das in Asien z.B. Aus Reis gebraut wird)

Und das in Russland verbreitete beshbermak wird traditionell mit langen Teig Stücken, Kartoffel würfeln, Rindfleisch zubereitet und mit viel glasig gekochten (oder in Essig eingelegten) zwiebeln garniert

0

Sowas gibt es nicht in der Russischen Küche. Kartoffeln und Nudeln zusammen 🤔 passt zwar nicht zusammen, aber muss wohl aus einer anderen Küche kommen.

Danke für die Antwort.

Ich dachte dass es russich wäre, da es das Hauptgericht meiner Familie mütterlicherseits war. Die stammen aus Russland und dort gab es das mind. 1 mal in der Woche.

0

Kennst du Galuschki?

0

Ja und was hat das mit den Nudeln die gefragt wurden Zutun ?

0
@31EinEngel

Galuschki sind Schnupfnudeln mit glasierten Zwiebeln und Kartoffelstücken.

Es hat also so ziemlich alles mit dem gefragten Gericht zu tun.

0

Für mich sind das keine Nudeln.

0
@31EinEngel

Dann sind das für dich halt keine Nudeln. Das macht keinem etwas aus.

Für alle anderen in Deutschland sind die Schnupfnudeln auch Nudeln.

Nudel ist ein Oberbegriff für eine Vielfalt von gegarten Speisen aus einem Teig meist[anm. 1]auf der Basis von gemahlenem Getreide, von denen ein großer Teil heute unter Teigwareneingeordnet wird. Nudeln können verschiedenste Form und Größe aufweisen und mit sehr unterschiedlichen Zutaten hergestellt sein.

Quelle: Wikipedia

0

Hallo DrJekyllMrsHyde,

ähnlich kenn ich nur diese Vareniki (keine Ahnung, ob das richtig geschrieben ist).

Das sind so eine Art Maultaschen, gefüllt mit Kartoffeln und angebratenen Zwiebeln.

Ist es vielleicht das?

Lg kruemel,-)

Danke für die Antwort, aber das ist es leider nicht.
LG :)

1
@kruemel84

Leider nicht, da er schon verstorben ist und zum russischen Teil meiner Familie kein Kontakt besteht.

Ich finde es schon irgendwann raus :)

1

Was möchtest Du wissen?