Wie heißt dieses Programm zum zeichnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, an so einem Bild kann man nicht erkennen was das für ein Programm ist, das kann jedes sein.

Und ein paar Zeichenprogramme (Kostenpflichtige & kostenlose) sind z.B.:

  • Paint Tool SAI (mein persönlicher Favorit, ich LIEBE es und habe noch kein besseres gehabt, viele andere schwören auch darauf, also wenn du ernsthaft zeichnen möchtest lege ich dir dieses ans Herz, für "spielereien" geht aber auch ein kostenloses)
  • paint.NET
  • Krita
  • PireAlpaca
  • OpenCanvas (vor allem für Comic)
  • ArtRage

Und Achtung: Gimp oder Photoshop ist KEIN Zeichenporgramm, sondern ein Bildbearbeitungsprogramm, und deswegen zum zeichnen ungeeignet! Glaube mir :D

Kommentar von OliKK
24.07.2016, 16:01

Dankeschön. Ja Gimp habe ich auch und hab mich schon gefragt ob es da auch geht, hab aber nichts gefunden. ^^

0
Kommentar von OliKK
24.07.2016, 16:02

Braucht man für diese Zeichenprogramme noch ein Tablet oder muss man sich da mit einer Maus zurechtfinden?

0

Das 2. Bild ist sicher nicht (von Hand) gezeichnet, sondern da ist in einem Bildbearbeitungsprogramm über das Originalbild ein Effekt-Filter gelegt worden.

Solche Programme heissen: Bildbearbeitungsprogramme oder allgemeiner: Grafikprogramme.

Gimp ist ein solches kostenloses Programm, ansonsten natürlich Photoshop.

Im Internet findest Du etliche Artikel zu Grafik- und speziellen Zeichnen-Programmen, diesen hier z.B.:

http://www.digital-zeichnen.de/zeichnen-am-pc-grafikprogramm/




Kommentar von ShimizuChan
24.07.2016, 19:27

Aber selbstverständlich ist das zweite Bild von Hand gezeichnet.

0

Das kann man an dem Bild doch nicht erkennen xD

Guck dir mal folgende programme an:

Paint tool SAI,

Gimp,

Photoshop

Was möchtest Du wissen?