Wie heißt dieses Halb-Mensch-Halb-Spinne Fabelwesen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der japanischen Mythologie kommen sogenannte Jorogumo vor. Das sind Dämonen die als Frauen mit Spinnenleib dargestellt werden. 

in der Welt von Dungeons & Dragons gibt es sogenannte Drow, das sind Dunkelelfen. Wenn die aus diversen Gründen den Missfallen Ihrer Göttin, der Spinnengötting Lolth erregen, verwandelt sie die in sogenannte Dryder, das sind Drow mit normalen Oberkörper und der Unterkörper ein Spinnenleib.

Aber in Bezug auf Mensch-Spinne oder gar auf mythische Wesen aus dem realen Volksglauben ist mir nichts bekannt.

Da dieses Fabelwesen halbwegs neu ist und nicht aus einer antiken oder mittelalterlichen Mythologie kommt, hat es wohl keinen schönen klangvollen Namen.

Ich persönlich würde es vielleicht einen

Arachnotauren

nennen, als Anlehnung als Mischung aus dem Wort "Zentauren" (Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Unterkörper eines Pferdes) und "Arachnoide" (für "Spinnentier").


Arachnotauren, klingt gut ^^

1

in der griechischen mythologie gibt es arachne, sie war eine weberin die von athena(göttin der weisheit kamp unf kunst) verwandelt wurde, weil sie besser weben konnte und es athena unter die nase rieb.

dieses Fabelwesen nennt man, Arachne.

Was möchtest Du wissen?