Wie heißt dieses Halb-Mensch-Halb-Spinne Fabelwesen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In der japanischen Mythologie kommen sogenannte Jorogumo vor. Das sind Dämonen die als Frauen mit Spinnenleib dargestellt werden. 

Da dieses Fabelwesen halbwegs neu ist und nicht aus einer antiken oder mittelalterlichen Mythologie kommt, hat es wohl keinen schönen klangvollen Namen.

Ich persönlich würde es vielleicht einen

Arachnotauren

nennen, als Anlehnung als Mischung aus dem Wort "Zentauren" (Fabelwesen mit menschlichem Oberkörper und dem Unterkörper eines Pferdes) und "Arachnoide" (für "Spinnentier").


Arachnotauren, klingt gut ^^

1

in der Welt von Dungeons & Dragons gibt es sogenannte Drow, das sind Dunkelelfen. Wenn die aus diversen Gründen den Missfallen Ihrer Göttin, der Spinnengötting Lolth erregen, verwandelt sie die in sogenannte Dryder, das sind Drow mit normalen Oberkörper und der Unterkörper ein Spinnenleib.

Aber in Bezug auf Mensch-Spinne oder gar auf mythische Wesen aus dem realen Volksglauben ist mir nichts bekannt.

Was ist der Mensch für ein Wesen, wer sind wir woher kommen wir?

Ich hab gerade mein handy in der handy und schreibe, warum kann das mein hund nicht? was sind wir für wesen? Wir gehen zur arbeit, für was für wen, wenn wir am ende alle sterben? Was ist der sinn des menschen, wieso sind wir auf der erde? wieso bin ich nicht mein hund und mein hund ich???

...zur Frage

Wieso ist "Mohr" rassistisch?

Viele Institutionen benennen sich ja zur Zeit um, wenn sie Mohr oder Mohren heißen.

Doch was ist so schlimm an dem Begriff? Es ist doch nur ein älterer Name für Schwarze? Für mich war das Wort nie negativ besetzt, soweit ich weiß wurde es auch in früheren Büchern schlicht als neutrale Bezeichnung für Menschen mit dunkler Hautfarbe benutzt.

Ich finde, durch solche übervorsichtigen Umbenennungen werden schwarze Menschen eher besonders vorsichtig behandelt, so als wären sie irgendwie anders und man muss sie anders behandeln. Dadurch entfernen wir sie eher von den weißen Menschen finde ich.

...zur Frage

Wie heißt ein Wesen welches Halb Mensch, Halb Reh/Hirsch ist....?

Schon mal danke für die Antworten :)

...zur Frage

Warum glaubt fast jeder Mensch an irgendeinen Gott?

Was bringt uns Menschen dazu uns einen höheres und mächtigeres Wesen auszudenken und dieses anzubeten?

...zur Frage

Fabelwesen halb Mensch halb Pferd, wie heißen die?

Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Warum muss der Mensch Gott personifizieren?

Warum sehen fast alle Menschen Gott als Person an? Spricht doch rein gar nichts dafür.
Selbst, wenn es ein allmächtiges Wesen gibt, wäre der Unterschied zwischen ihm und uns Menschen mind. 1mio mal größer als der Unterschied zwischen dem Mensch und einer Ameise. Warum sollte so ein Wesen, dem Menschen Beachtung schenken, wenn er alles erschaffen kann? Warum nimmt sich der Mensch das Recht, Gottes einzige Schöpfung zu sein? Keine Logik spricht dafür.

Selbst wenn man biblische Geschichten glauben schenkt und wir wirklich Gottes Lieblingsexperiment waren, was spricht dagegen, dass er weitergezogen ist und eine neue Welt erschaffen hat, wo er rumexperimentiert?

Ich maße er mir nicht an zu sagen, dass es einen Gott gibt oder nicht. Man kann es nicht beweisen - deshalb kann man nur daran glauben oder nicht. Trotzdem finde ich den Glauben in eine Person irrational, dass wir der Mensch der Liebling dieser Person sind und somit das Recht haben über diese Welt zu herrschen, weil wir nach seinem Bilde erschaffen wurden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?