Wie heißt dieses Gemüse? 25.6.14

...komplette Frage anzeigen Gemüse  - (Ernährung, Fitness, Kochen)

7 Antworten

Das ist Staudensellerie und man kann sehr viel damit machen, schau mal:

Waldorf-Pasta

ZUTATEN

FÜR 2 PORTIONEN

100 mlSchlagsahne 100 mlMilch 70 gcremiger Gorgonzola 1 Elgetrocknete Cranberrys 40 gWalnusskerne 150 gStaudensellerie 1 mittelreife Birne 1 1/2 ElZitronensaft 180 gTagliatelle Salz Pfeffer

ZUBEREITUNG 1. Sahne mit Milch aufkochen. Gorgonzola in Stücke zupfen. 50 g Gorgonzola in der Sahne-Milch-Mischung schmelzen und bei milder Hitze 5 Min. kochen.

  1. Cranberrys und Walnüsse grob hacken. Staudensellerie putzen und die Blätter beiseitelegen. Staudensellerie entfädeln und schräg in feine Scheiben schneiden. Birne vierteln, entkernen und längs in feine Scheiben schneiden. Staudensellerie und Birnen mit 1 El Zitronensaft mischen.

  2. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen der Cranberrys unter die Gorgonzola-Sauce mischen. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1/2 El Zitronensaft würzen. Nudeln abgießen und sofort mit Staudensellerie und Birnen mischen. Mit Gorgonzola-Sauce beträufeln und mit dem restlichen Gorgonzola, Cranberrys, Walnüssen und Sellerieblättern bestreut servieren.

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.essen-und-trinken.de/rezept/263171/waldorf-pasta.html

STAUDENSELLERIE: MERKMALE Staudensellerie ist auch als Stangensellerie oder Bleichsellerie bekannt und gehört zu den Doldenblütlern. Er stammt vom wilden Sellerie ab, der an den salzigen Mittelmeerküsten beheimatet ist. Staudensellerie bildet nur sehr kleine Knollen aus, hat dafür aber kräftige, fleischige Blattstiele mit kleinen Blättern an den Enden. Früher wurde Staudensellerie mit Erde angehäuft oder mit Papier umwickelt, um die grünliche Farbgebung zu verhindern. Auch heute kann man das Gemüse noch in unterschiedlichen Färbungen von weißlich über zart gelb bis hin zu kräftig grün kaufen. Bei den hellen Sorten handelt es sich aber inzwischen um so genannten selbst bleichenden Staudensellerie. Die Farbe hat beim Staudensellerie keinen Einfluss auf den Geschmack. Er weist immer das charakteristische, würzige Selleriearoma auf - wenn auch etwas milder als beim Knollensellerie.

Quelle: http://www.essen-und-trinken.de/staudensellerie

Stangen/Staudensellerie

Ich geb den gerne in klare Brühen (Gemüse/Fleisch), Eintöpfe (zb Minestrone, passt aber auch in ne Bolognese, nach Wunsch vegan zubereitet, Linseneintöpfe, etc.)

Wenn du den Geschmack gerne magst kannst du den auch roh in Salate schnippeln oder als Zutat in Wokpfannen verwenden!

Und natürlich eignen sich die Dinger ausgezeichnet um ne Bloody/Virgin Mary damit umzurühren :)

Mahlzeit!

sortLP 28.06.2014, 22:01

Ich sag auch mal danke, denn das hab ich heute gebraucht ;)

1

Staudensellerie .. geh auf chefkoch, da haste ganz viele Rezepte. :)

Sellerie :)

Und das serviert man meistens im Salat oder auch mal so zum snacken. Ich persönlich mag es sehr gerne mit Frischkäse :)

das ist staudensellerie... schau mal nach was du daraus machen kannst.

Staudensellerie. Das gibt man meistens in Fleischsoßen.

Was möchtest Du wissen?