Wie heißt dieses foto effekt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das nennt sich selektiver fokus (bokeh bezeichnet eher das aussehen bzw. die schönheit der unscharfen gebiete) und ist nur durch große brennweiten, großen blenden und großen sensoren zu erreichen. daher geht das nur auf EVIL's oder DSLR's und am besten eigentlich mit lichtstarken teleobjektiven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich "Selektive Schärfe". Man erreicht diesen Effekt durch fotografieren mit Offenblende (ab 2,0 bzw. grössere Anfangsblende ---> 1.4...........1,0) bzw. fotografieren mit längeren Brennweiten. Die Kamera sollte aber schon einen Sensor im Kleinbildformat (24x36) haben. Kleinere Formate bedeuten wieder abblenden bzw. Verwässerung des gewünschten Effekts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, kreative Unschärfe, wird allgemein als Bokeh bzeichnet. Kann durch geringe Tiegfenschärfe besonders bei Teleobjektiven erzeugt werden (hohe Lichtstärke, geringstes Abblenden). Kann auch softwaremäßig bei Digicams (oder über Bildbearbeitung am PC) erreicht werden = Tilt Shift. Gruß Osmond http://www.fotomagazin.de/index_dyn.php?we_objectID=5815 Zitat: kann die Kamera beispielsweise den Weitwinkel auf bis zu 14 mm erweitern, Panoramen aufnehmen, Bilder mit erweiterten Dynamikumfang erzeugen (HDR und HDR-Art mit künstlerischen Effekten) oder künstliche Hintergrundunschärfe erzeugen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?