Wie heißt dieses Baustellen-WARN-Bauteil?

...komplette Frage anzeigen Das ist das teil :) - (parken, Baustelle)

2 Antworten

Die Teile heißen Absperrbaken oder Warnbaken. Oder an einem Pfosten eine Warntafel.

Wenn Sie dort stört und nichts damit abgesichert ist, solltest Du die Tiefbauverwaltung deiner Stadt informieren und das Ding selber direkt bei Seite stellen und die Bake wird dann abtransportiert und an die entsprechende Firma wieder ausgehändigt. Ist da aber ein Loch oder eine Stolperstelle, die entsprechende Beseitigung des Schadens nachfordern.

Ist dort allerdings ein Pfosten dran und die Tafel daran befestigt, so hat das sicherlich einen Grund, dass der Pfosten geischert wird. Das kann auch sein, wenn er mehrfach schon angefahren wurde. Da wird gar nichts helfen.

P.S. ICh arbeite im Tiefbau, aber aus der Zeichnung werde ich nicht klar, aber mit der Anmekung deines Kommentares.

Hey

Das ganze ist ein rundes Betobauteil, bei dem oben ein Schild reingesteckt werden kann. Das ganze Teil kann nur durch einen Bagger entfernt werden. Daneben steht ein Laternenpfahl. Dieser wurde aber meineswissens nach noch nie angefahren.

Gruß

0
@seppwert

Ist trotzdem eine Warnbake oder ein Warnpfosten. Das ist teilweise auch aufgestellt, damit der fließende Verkehr nicht so durch die Strße oder die Parkfläche rast und damit eine verkehrsberuhigende Funktion.

Danke für die Punkte.

0

Absperrbake oder Warnbake. http://de.wikipedia.org/wiki/Bake

naja ... das sind ja eher die Plastikaufsteller mit blinklicht ... haben diese runden teile keinen besonderen Namen?

0
@seppwert

Ich kenne die nur unter diesen Namen. Wenn die sich anders nennen, lasse ich mich gern belehren.

0

Was möchtest Du wissen?