Wie heißt dieser Luftfilter?

Luftfilter - (Motor, Oldtimer, luftfilter)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

das Teil ist kein Luftfilter sondern ein Luftsammler und der wird meist als Scoop bezeichnet ( aber auch RAM Funnel, Blower Bowl, RAM Duct,) und die 3 Klappen vorne drin sind die Throttle Flaps also Drosselklappen. Das braucht man eingentlich nur bei Top Fuel Dragster also Alkohol/Nitromethanbetrieb. In Verbindung mit Benzinmotor ist das dann entweder ein RAM Duct oder eben ein Fake Scoop mit Luftfiltereinsätzen oder auch ohne.

Da "heiss" gemachte Motore (Hot Rods) mit recht wilden Steuerzeiten gerne auch mal auf der Ansaugseite zurückfeuern werden geschlossene Scoopgehäuse verbaut die einen Vergaserbrand problemlos verdauen oder auch löschen (Wenn der Fahrer eben mal kurz die Benzinzufuhr drosselt oder abdreht)

Der Blower ist meist ein Roots Schraublader zwischen Motorblock und Vergaser. Bei Top Fuelern also Nitromethandragstern gibt es keine Vegaser mehr das wird das Nitromethan direkt ins Saugrohr eingespritzt. Damit man einen Nitromethanmotor anlassen und warm fahren kann gibt es eine kleines Benzineinspritzsystem oder man hat einen Predator Carburator (Schlund-Vergaser)

Das sind eigentlich Drosselfilter, in diesem Bild öfters mal für Kompressoren benutzt. Wer erninnert sich dabei nicht an den Diablo aus GTA III. Meist so ein Roots-Gebläse, korrigiert mich, wenn ich mich irre.

Warum finde ich dazu nix bei google?

0

Was möchtest Du wissen?